KBplus Mitgliedschaft

KBplus Beiträge

Hier finden Sie die bisher unter dem Label erschienen Beiträge.

KBplus ist die Premium-Variante des Kevelaerer-Blatt.de. Damit kennzeichnen wir Artikel und Berichte, die wir für besonders lesenswert halten und in die wir viel Arbeit investiert haben.

Mit einer KBplus-Mitgliedschaft mehr erfahren, Premiumvorteile sichern und das Kevelaerer Blatt unterstützen.
Abonnenten der Printausgabe können die KBplus-Mitgliedschaft zu stark vergünstigten Konditionen erhalten. Weitere Infos finden Sie zur hier www.kevelaerer-blatt.de/abo

Eva Ophey aus Kevelaer saß drei Wochen lang in Paestum in Corona-Isolation

Wie aus einem Wochentrip ein Monat „Italienurlaub“ wurde

Vier Wochen Italien – was für viele nach Sommer, Sonne, Strand, Erholung pur klingt, war für Eva Ophey eine wahre Tortur. Die Kevelaererin wollte eine Woche lang mit einer Reisegruppe die Amalfiküste erkunden.

Stadt prüft einen städtischen Beitrag zur Energiewende

Kevelaers Dächer bieten Potenzial für Photovoltaik

Auch wenn man es in diesen trüben Novembertagen nicht unbedingt auf dem Schirm hat: Die Dächer städtischer Gebäude bieten durchaus Potenzial für einen Beitrag zur Energiewende.

Katarzyna „Kati“ Brings eröffnet am Samstag das Busmann-Stübchen wieder

Das Schönste sind die Begegnungen

Katarzyna „Kati“ Brings ist ein echtes Energiebündel: „Ich habe sechs Wochen lang mit der Bürokratie gekämpft und jetzt erfüllt sich mein Traum!“

Künstler-Duo aus den Niederlanden bringt Kunstwerke in die Innenstadt

Schaufenster werden zum Adventskalender

„Es ist für uns etwas ganz Besonderes, hier in dieser schönen Stadt die Schaufenster gestalten zu dürfen“, schwärmt das niederländische Künstler-Duo Anique Bossink und Jonas Termijtelen.

Milad Mauris betreibt das Traditionshaus künftig gemeinsam mit Thomas John

Café Heilen ist wieder geöffnet

Ruth und Bernhard Lesaar freuten sich schon Mitte der vergangenen Woche: „Wiedereröffnung in Kürze“ stand da im Fenster des leerstehenden Café Heilen.

In diesem Jahr gab es zwei feierliche Anlässe auf einmal: 550 Jahre Friedhofskapelle und 450 Jahre eigene Pfarrei

Viele Jahre Kirchenhistorie in Twisteden

Am 19. September 2021 wurden anlässlich der in diesem Jahr verkleinerten Dorfkirmes in Twisteden zwei Jubiläen gefeiert: Seit 550 Jahren gibt es die Friedhofskapelle, seit 450 Jahren ist Twisteden eine eigene Pfarrei.

Stefan Clasen hat eine Vereinschronik zum 100-jährigen Bestehen des SV Union Wetten erstellt

Was war die letzten 100 Jahre los?

Dass man „ein bisschen bekloppt“ sein muss, sich eines solchen Mammutprojekts anzunehmen, weiß Stefan Clasen ganz genau.

Ein Blick auf eine besondere Lehranstalt in besonderer Zeit

Erstes Jahrbuch der Gesamtschule

Wie viele Seiten hat eine Gesamtschule? Im Falle der Kevelaerer würden viele Schüler*innen und viele Lehrer*innen wohl sagen: unendlich viele.

Ausschuss für Tourismus und Kultur informierte sich über Kultur in Zeiten von Corona

Es geht um mehr als um einen monetären Wert

Kultur in Zeiten von Corona – wahrlich kein Thema, bei dem man in erster Linie gute Nachrichten gewöhnt ist.

Diskussion um Geschwindigkeit im Straßenverkehr im Kevelaerer Stadtentwicklungsausschuss

Langsamer werden geht nicht so schnell

Sicherheit im Straßenverkehr haben sich die Fraktionen in der Wallfahrtsstadt nicht erst seit gestern auf ihre Fahnen geschrieben.

Mike Püllen brachte die Wallfahrtsstadt mal wieder mit der Sendung „Autoliebe rostet nicht“ auf die heimischen TV-Geräte

Wieder jede Menge Autoliebe bei VOX

Dass seine Sendung „Autoliebe rostet nicht“ bei den Fernsehzuschauer*innen gut ankommt, wusste Mike Püllen bereits aus der ersten Auflage.

Luis Janßen ist als aufsteigendes Talent im Tischfußball unterwegs

Kevelaer hat einen Deutschen Meister

Das Wort „Tischfußball“ – im allgemeinen Volksmund auch gerne „Kicker“ genannt – dürfte bei vielen von uns unweigerlich Erinnerungen wecken: an den heimischen Keller, die Stammkneipe, an gemütliche Abende mit Freund*innen.

Die Ballettschule Petra Sadowski lädt ein zu einer zauberhaften Vorstellung

Weihnachts-Wichtel-Werkstatt kommt auf den Krippenmarkt

Mit der Advents- und Weihnachtszeit beginnt eine Zeit voller Geheimnisse, eine Zeit der Vorfreude, die Kinderaugen leuchten lässt, eine Zeit der Wünsche und der Hoffnungen. Petra Sadowski Cavichiolo hat mit ihren Ballettschülerinnen ein Stück eingeprobt, das die Zuschauer*innen in den Zauber dieser Zeit entführen soll: Die Weihnachts-Wichtel-Werkstatt.

Selbsthilfegruppe „Gemeinsam ohne Alcohol“ existiert in diesem Jahr seit 20 Jahren

„Das erste Bier schmeckte überhaupt nicht.“

Uwe Hoppmann hat gekämpft und gesiegt und klärt nun mehr mit der Selbsthilfegruppe „Gemeinsam ohne Alcohol“ über die Folgen des Suffs auf. Die hatte er selbst vor 20 Jahren gegründet.

Das KB besuchte Frank Leukers einen Tag vor seiner Proklamation

Ein Prinz für alle

Am Esstisch des künftigen Karnevalsprinzen von Kevelaer deutet außer seiner ungewöhnlichen Anwesenheit am närrischen Datum 11.11. nichts darauf hin, dass er in kaum mehr als 24 Stunden den Karnevals-Olymp der Wallfahrtsstadt erklimmen wird.