Twisteden

Grundschule Twisteden geht in Corona-Zeiten besondere Wege

Kreativ Bücher lesen

In der Franziskus-Grundschule Twisteden fand dazu in der dritten Klasse eine besondere Form des Unterrichtes Anwendung: das Erstellen von ganz eigenen Bücherrollen.

Von einem Reiterhof wurden mehr als ein Dutzend Sättel gestohlen

5.000 Euro Belohnung für Hinweise

Bereits gestern berichtete die Polizei vom Diebstahl zahlreicher Sättel eines Reiterhofes (siehe Bericht auf unserer Website). Der Inhaber des Gestüts setzt nun eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro für Hinweise aus

Ein Reiterhof in Twisteden geriet ins Visier von Verbrechern

Täter stehlen mehr als ein Dutzend Sättel

Zwei unbekannte Täter drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag gewaltsam in eine Sattelkammer ein und entwendeten eine Vielzahl von Sätteln. Das Reitergestüt liegt am Gagelweg und wird videoüberwacht.

Ein bedeutsamer Baum des Jahres 2021 wurde am Minigolfplatz gepflanzt

Stechpalme für Twisteden

Das Kuratorium zur Auswahl des jeweiligen „Baum des Jahres“ für Deutschland entschied sich im zurückliegenden Herbst für die Stechpalme als Baum des Jahres 2021. Am 3. November adelte die „Dr. Silvius Wodarz Stiftung“ in Berlin diese bedeutsame, jedoch in freier Landschaft kaum noch anzutreffenden Baumart.

Twisteden freut sich über 30 km/h

Seit fast 14 Tagen gehen die Mundwinkel in Twisteden nun hoch – manchmal allerdings auch runter. So lange hängt dort nämlich eine feste „Smiley-Ampel“ für Autofahrer*innen. Offiziell heißt sie „radargestützte Verkehrswarnanlage“ und zeigt das lachende oder traurige Gesicht und die tatsächliche gefahrene Geschwindigkeit an – erlaubt sind im Bereich der Schule 30 km/h. Ortsvorsteher Paul […]

Unbekannte entwenden Grabschmuck

In der Zeit zwischen Montagnachmittag, 15. Februar 2021, und Mittwochnachmittag, 17. Februar 2021, entwendeten unbekannte Täter*innen auf dem Friedhof am Gerberweg Grabschmuck. Gestohlen wurde ein Kerzenständer in Form der Gnadenkapelle. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter Tel. 02823-1080 entgegen.

Ganz ohne Karneval geht es nicht

Vor dem Haus von Präsident Rolf Roosen parkten die Vorstandsmitglieder der Karnevalsfreunde Twisteden (KFT) mit ihren fünf Autos, um dem „Zug“ mit dem einen Wagen eine entsprechende coronakonforme Jecken-Begleitung zu verleihen. „Ganz ohne geht einfach nicht. Zumindestens etwas – 14.11 Uhr, zur traditionellen Zeit“, unterstrich der Zugmarschall der KFT, Kevin Ricker. „Volksauflauf ist kontraproduktiv – angekündigt […]

Vom Haus Freudenberg ging es beruflich nach Twisteden

Es ist und bleibt spannend – jedes Mal aufs Neue. „Wenn wir einen Beschäftigten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt ‚entlassen‘, kann niemand mit Gewissheit sagen, dass es garantiert für beide Seiten passt“, beschreibt Barbara Stephan, Geschäftsführerin von Haus Freudenberg. Umso mehr freut sie sich über die aktuelle Vermittlung von Kevin Vermeulen aus Kevelaer. „Er hat im […]

Abwarten und gucken, wo man noch Akzente setzen kann

Dass das vergangenen Jahr für alle Unternehmer auch in Kevelaer coronabedingt kein Vergnügen war, durften auch die Verantwortlichen des Twistedener Irrland-Parks erfahren – auch wenn man die Phase des ersten Lockdowns eigentlich ganz gut verpackt hat. „Wir durften Mitte Mai wieder starten, eigentlicher Termin für die Eröffnung war ja Mitte März. Da hatten wir Schlimmeres […]

Ein außergewöhnliches Manöver in Twisteden

Es war ein Erlebnis, das man nicht alle Tage sieht: Eine 28 Tonnen schwere Lok schwebte in luftiger Höhe nahe der Dorfstraße über die Hecke auf die Erlebnisfläche des „Irrland“. „Wir legen da noch Stahlplatten an“, erläuterte Timo Kayser vom Kevelaerer Kranvermieter Boll. Am Morgen war das riesige Kranfahrzeug  der niederländischen Verleihfirma Herpertz angefahren worden. Und […]

Unbekannte stehlen Kettensäge und Erdbohrer

Im Zeitraum von Mittwochabend. 25. November 2020, 19 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 26. November 2020, 7 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Werkhalle und einem Pferdestall am Vennweg. Hier entwendeten sie unter anderem eine Kettensäge und einen Erdbohrer und flüchteten mit ihrer Beute über einen Zaun in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder […]

Die „Frittenschmiede“ kommt nach Twisteden

Das Abenteuer „Gastronomie“ begann für Michael Schweppe im Mai 2016. Zu diesem Zeitpunkt übernahm er den Imbiss „Zur Frittenschmiede“ am Hoogeweg in Kevelaer. Seinen Betrieb erweiterte er kurz darauf um einen mobilen Anhänger für Veranstaltungen. Nach knapp fünf Jahren als Geschäftsinhaber eröffnet der Kevelaerer nun im Januar eine zweite Filiale in Twisteden. Die Entscheidung ist […]

Auf das Beste für Twisteden gucken

Dass Paul Schaffers leidenschaftlicher Fußballfan ist, ist nicht nur an den Geißbock- Symbolen an der Garage und im Garten zu sehen. Im Keller hat der 63-jährige Geschäftsführer der Welbers Kieswerke GmbH zahlreiche Utensilien seines Vereins aufbewahrt, wo er mit seinen Jungs früher auch Fußball geguckt hat. Mit dem jüngeren seiner beiden Söhne, der in Siegen […]

Überraschung an der Haustür

Gut ein Dutzend Mitglieder des Twistedener Martinskomitees und der Bürgerschaft kamen   auf dem kleinen Parkplatz an der Dorfstraße zusammen. „Wir verteilen die Tüten an die Senioren hier in der Ortschaft. 104 Stück sind es geworden“, erläuterte der Vorsitzende des Martinskomitees, Theo Winkels. Die Helfer schoben die beiden Rollwagen mit den Tüten – gefüllt mit […]

Martinskomitee sorgte für volle Tüten

Eine besonders „schöne Atmosphäre“ konnte die Schulleiterin der St. Franziskus-Grundschule Twisteden, Tanja Kocken, anlässlich ihres St. Martin-Projekttages mit ihren Schülern erleben. „Im Zuge des Projekttages haben die Kinder die Martinsgeschichte nachgespielt“, berichtete Kocken von einem sehr lebendigen Treiben. „Wir haben Filme gesehen, und alle Klassen haben kleine Tischlaternen gebastelt. Dafür haben wir eine Spende des […]