Twisteden

Corona zum Trotz: Prozession, Frühschoppen und eine Almhütte

Twistedener Dorfkirmes mal anders

Dorfkirmes mal anders: mit diesem Slogan startete die kurzfristige Aktion vieler Twistedener Vereine, das traditionelle Kirmesfest trotz oder mit Corona feiern zu können.

Anne Neumann und Philipp Krings lernten sich 2019 kennen und gaben sich am Wochenende das Jawort

Plötzlich ging alles ganz schnell

Hin und wieder bedarf es nur ein wenig Spontanität und Schicksal, um ein ganzes Leben förmlich auf den Kopf zu stellen.

Mit einem Fest auf dem Dorfplatz wurde das Jubiläum zelebriert

25 Jahre Bürgerbus Twisteden gefeiert

Der Verein „Bürgerbus Twisteden“ wurde im Oktober 1995 gegründet und nach einigen Monaten Vorbereitungszeit startete am 2. Mai 1996 um 14.40 Uhr die erste Fahrt des neuen Bürgerbusses von Twisteden nach Kevelaer.

„Westenergie" setzt damit eine Tradition fort

Erstklässler*innen freuen sich über neue Trinkflaschen

Kurz nach dem Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Erstklässler*innen der St. Franziskus-Grundschule in Twisteden über Präsente freuen: Bürgermeister Dr. Dominik Pichler und Westenergie-Kommunalmanager Nils Rudolph übergaben den Kindern 22 Trinkflaschen.

Tom Winkels absolvierte ein Praktikum im Twistedener Frischemarkt - für den autistischen jungen Mann keine Selbstverständlichkeit

Chance zur beruflichen Orientierung

Praktika absolvieren, um sich die Berufswahl zu erleichtern: Für viele junge Menschen ist dieser Schritt auf dem Weg ins Berufsleben selbstverständlich und völlig normal.

Werner Neumann setzt Belohnung für Täterhinweis aus

Ärger über Bauschutt in der Blumenwiese

Normalerweise erfüllt es Werner Neumann mit Freude, wenn er die prachtvolle Wildblumenwiese am Maasweg in Twisteden betrachtet.

Twistedener Firma „MikroVeda“ spendet Effektive Mikroorganismen für Hochwassergebiete. Der Betriebshof unterstützt.

„Es waren beinahe Hilfeschreie“

Unmittelbar nach den Hochwasserereignissen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz lagen die Notstände auf der Hand: Die Betroffenen benötigten Kleidung, Lebensmittel, helfende Hände.

Seit 2011 baut Familie Magoley unter dem Namen „Magoberries“ in Twisteden Heidelbeeren an

Mit Leidenschaft zum eigenen Produkt

Wenn Manuel und Heinz-Adolf Magoley durch ihre Blaubeerfelder schlendern, könnte beinahe der Eindruck entstehen, für die beiden Twistedener ist es immer noch etwas ganz Besonderes, ihre eigenen Früchte in der Hand zu halten.

Das Fahrzeug war am Ottersweg in Twisteden abgestellt

Unbekannte stehlen Schaufeln eines Baggers

Unbekannte Täter*innen stahlen in der Nacht von Mittwoch, 28. Juli 2021, auf Donnerstag, 29. Juli 2021, am Ottersweg in Twisteden zwei Schaufeln eines Minibaggers.

Ein belebter Treffpunkt für Twisteden?

CDU will Dorfplatz umgestalten

„An sich ist der Dorfplatz Twisteden auf den ersten Blick ein schöner Ort in der Dorfmitte, der zum Verweilen geeignet ist. Allerdings ist er auch in die Jahre gekommen und die aktuelle Ausstattung und Gestaltung sind nicht mehr zeitgemäß.”

Christel und Gregor Fritz aus Twisteden feiern ihre Diamantene Hochzeit

„Gut, dass wir uns gefunden haben“

Besucht man Christel und Gregor Fritz in ihrem Haus in Twisteden, lässt das Diamantpaar keinen Zweifel daran, dass es auch nach 60 Ehejahren noch eine jugendliche Frische in einer Beziehung geben kann.

Die Autos waren in Twisteden abgestellt

Katalysatoren von fünf Fahrzeugen abgesägt

Unbekannte haben an gleich fünf Fahrzeugen die Katalysatoren abgesägt. Die Taten ereigneten sich in der Zeit zwischen Sonntagabend, 13. Juni 2021, und Montagmittag, 14. Juni 2021, in Twisteden.

Die katholische Einrichtung in Twisteden gibt es seit nun 40 Jahren

Der Quirinus-Kindergarten feiert

Den 40. Geburtstag des St. Quirinus-Kindergartens in Twisteden hatten sich die Erzieherinnen eigentlich anders vorgestellt: Die unterschiedlichen Aktionen für die Kinder waren schon lange geplant.

Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

Kradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Am Sonntag, 30. Mai 2021, ereignete sich auf der Straße „Im Auwel” (K1) gegen 15.35 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Samstag

Pflanzenschutzmittel aus Lager entwendet

In der Nacht zu Samstag, 29. Mai 2021, verschafften sich unbekannte Täter*innen im Zeitraum von 23 bis 6 Uhr Zugang zu einem als Lager genutzten Container auf einem Hof am Gerberweg.