Einträge von

Viele Ausbildungsmöglichkeiten im Angebot

Die Stadt sucht motivierte Nachwuchskräfte

Die Wallfahrtsstadt ist für das kommende Jahr auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften. Mit insgesamt elf Ausbildungs- bzw. Praktikumsangeboten bietet die Wallfahrtsstadt Kevelaer für das Jahr 2023 eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten an.

Ein Interview mit der Atemtrainerin Annette Giefer zum 25. Deutschen Lungentag am 24. September

Durchatmen wie am Meer – im Kevelaerer Gradierwerk

Passend zum 25. Deutschen Lungentag, der am 24. September begangen wird, berichtet die Kevelaererin Annette Giefer über ihre Arbeit als Atemtrainerin und ihren „Arbeitsplatz“ im Solegarten St. Jakob im Interview mit dem Kevelaer Marketing.

Holodomor-Gedenken. Ukrainische Sänger gesucht.

Theodosiuschor singt wieder in Frankfurt

Auch in diesem Jahr ist der Theodosiuschor – der Projektchor des Kevelaerer Männer-Gesang-Vereins für die Ostkirchenliturgie – eingeladen, das Holodomor-Gedenken in Frankfurt musikalisch zu gestalten.

Stadt investiert in Sanierung und Erweiterung der Grundschule Wetten

Mehr Mehrzweck und Montessori

Die Grundschule Wetten liegt im Kern des Kevelaerer Ortsteils. Das Gebäude wurde in den 1960er Jahren gebaut und der Platz ist begrenzt. Zwei Container, die 2003 zusätzlich auf dem Schulhof aufgebaut wurden, entsprechen nicht mehr den Anforderungen der heutigen Klassenräume für den Grundschulunterricht. Die Wallfahrtsstadt Kevelaer investiert jetzt als Schulträger der Grundschule in den Umbau und hat das Architekturbüro „REPPCO“ mit der Planung beauftragt.