Beiträge

Schüler*innen packten vor den Ferien nochmal richtig an

Müllsammelaktion am Kardinal-von-Galen-Gymnasium

Zum Abschluss des diesjährigen Schuljahres machten sich Schüler*innen des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums vor dem Start der Sommerferien auf den Weg, Kevelaerer Straßen von Müll zu befreien.

Eltern bedanken sich bei Schulpersonal für den außerordentlichen Einsatz

Grundschule bekommt einen „Corona-Baum“

Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wird wohl in vielerlei Hinsicht als „außergewöhnlich“ in Erinnerung bleiben.

18 junge Leute erhielten nach erfolgreicher Ausbildung ein offizielles DFB-Junior-Coach-Zertifikat

So viele Mädchen wie noch nie

Für viele Fußballfans war der 11. Juni ein wichtiges Datum. Endlich fiel der Startschuss zur Fußball-Europameisterschaft. Da passte es gut, dass gerade an diesem Tag 18 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen aus Kevelaer ihre Auszeichnung zum DFB-Junior-Coach erhielten. 

Corona-Lage erlaubt kleine Abschlussfeiern in Kevelaer

Dynamische Planungen der Abschlussjahrgänge

Dass einem der eigene Schulabschluss in irgendeiner Weise für immer in Erinnerung bleiben wird, ist wohl keine Seltenheit. Bei den diesjährigen Abschlussschüler*innen dürfte dieses Phänomen allerdings noch ausgeprägter sein.

Präventionsprogramm „fit4future“ der DAK Versicherung verlängert

Grundschule Wetten will weiter fit bleiben

Seit vier Jahren nimmt die Städtische Katholische Grundschule Wetten am Präventionsprogramm „fit4future Kids“ der DAK Gesundheit teil. Nun wurde die Teilnahme um ein weiteres Jahr verlängert.

Volkshochschul-Zweckverband Goch verabschiedet langjährigen Vorsitzenden

Hohl hört bei der Hochschule auf

Im Rahmen der 107. Sitzung des Fachausschusses des Volkshochschul-Zweckverbandes Goch wurde der langjährige Vorsitzende Peter Hohl aus Kevelaer von VHS-Direktor Theo Reintjes verabschiedet.

Die Gesamtschule Kevelaer zeigt symbolisch, wie es funktioniert

Trotz Pandemie verbunden bleiben

An der Gesamtschule Kevelaer haben Lehrkräfte und Schüler*innen in der Zeit der Schulschließungen versucht, trotz Distanz miteinander Verbundenheit zu leben. 

Schüler*innen des KVGG nehmen an einem Gespräch mit einer Holocaust-Überlebenden teil

„Ihr macht euch schuldig, wenn es euch nicht interessiert“

Knapp 200 Menschen, darunter viele Schüler*innen des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Kevelaer, nahmen über das Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung e.V. (ISFBB) an einem digitalen Zeitzeug*innengespräch mit Esther Bejarano, einer der letzten Überlebenden des Holocaust, teil.

Kevelaerer Gymnasium nimmt an der Sparda-Spendenwahl teil

Das KvGG braucht Stimmen

Für die Zeit während und nach Corona wollen Lehrkräfte ihren Schüler*innen so viele Möglichkeiten zum Kreativen Lernen und Gestalten verschaffen, wie es geht. Das war für drei Lehrkräfte des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums die Motivation, ihre Schule bei der „Sparda-Spendenwahl“ anzumelden.

Grundschule Twisteden geht in Corona-Zeiten besondere Wege

Kreativ Bücher lesen

In der Franziskus-Grundschule Twisteden fand dazu in der dritten Klasse eine besondere Form des Unterrichtes Anwendung: das Erstellen von ganz eigenen Bücherrollen.