Kultur

Ger Janssen gestaltete die Fassade des Niederrheinischen Museums

Kunst am Museum ist fertig

Ende Juli war es am Niederrheinischen Museum in Kevelaer endlich so weit: Der neue kunstvolle Schriftzug „MUSEUM“ konnte von dem Künstler Ger Janssen in seiner besonderen Maltechnik fertiggestellt werden.  

Gute Nachbarschaft: Kervenheimer Theaterverein kann seine Tradition in Winnekendonk fortsetzen

Neue Heimat für Gemütlichkeit

Der Jubel im Kervenheimer Theaterverein „Gemütlichkeit“ dürfte kaum leiser gewesen sein als der Applaus, den das erfolgsverwöhnte Ensemble sonst von seinem begeisterten Publikum entgegennimmt.

Auch die Kleinsten haben in der Pandemie lange auf die Kultur verzichten müssen

Volles Programm für Kinder

Besonders viel Liebe hat man in diesem Jahr in den Bereich „Kultur für Kinder“ im Rahmen des städtischen Kulturprogramms gesteckt.

„Circus on Ice“ muss abgesagt werden „Präsidenten-Suite“ wird ersetzt durch „Miss Daisy und ihr Chauffeur“

Krieg und Pandemie haben Auswirkungen auf Kulturprogramm

Kaum ist das neue Kulturprogramm der Wallfahrtsstadt Kevelaer für die Spielsaison 2022/2023 in Umlauf gebracht, schon sind Änderungen vonnöten

Das kostenlose Konzert verspricht eine Reise durch die unterschiedlichsten Genres

Jay Minor singt im KUK-Atelier

Am Freitag, 5. August 2022, ist der Gitarrist Jay Minor zu Gast im „KUK-Atelier“ Kevelaer.

Im September beginnt die Bühnensaison für die städtische Theaterreihe und das Puppenspiel

Komik und Spannung ohne Einschränkung

Die neue Kultursaison steht quasi „vor der Tür“, auch wenn sie erst im September startet.

Alte Banner werden so wiederverwendet

Im Kevelaerer Museum gibt’s Recycling-Taschen

Das Niederrheinische Museum in Kevelaer bietet wieder einzigartige Taschen in seinem Museumsshop an

Eine Geschichte aus Kevelaer und Eindhoven

Die alte Feuerwehrleiter…

Bernhard Maas von der Feuerwehr Kevelaer hat dem Kevelaerer Blatt aus seinen Erinnerungen folgende Geschichte aufgeschrieben…

Niederrheinisches Museum in Kevelaer lockt am 3. Juli mit Programm für Jung und Alt

Aktionstag im Zeichen der 80er-Jahre

Am 3. Juli 2022 findet ein Aktionstag im Niederrheinischen Museum in Kevelaer statt. Ganz im Zeichen der Ausstellung „Popper, Punker, Popkultur… Willkommen in den 80ern!“…

Landpartie und „Kleug Zaat“ füllten den Burghof mit Menschen

Kunst und Konzert in Kervenheim

„Wochenend‘ und Sonnenschein“ spielen die Gäste aus den Niederlanden. Und bei so viel fröhlicher Blasmusik verziehen sich am Sonntag auch die Wolken über Kervenheim…

Im August gibt‘s neben Musik, Kinderprogramm und Kultur auch Festivalstimmung

„Bühnenhaus Open Air“ geht in die zweite Runde

Wummernde Bässe, eine spektakuläre Lichtshow, Feuerbälle sowie jede Menge Spaß auch für Kinder: All das verspricht das „Bühnenhaus Open Air“…

In der Binnenheide lud der Büchelshof zum sommerlichen Konzertabend ein

Musik, Geselligkeit und Landmomente

Das Team der „Kevelaerer Landmomente“ lud gemeinsam mit dem Musikverein Winnekendonk zum „LandMUSIKmoment“ am Büchelshof in der Binnenheide ein.

Monika Behrens präsentiert ihre emotionsgeladenen Werke

Kunstausstellung im Katharinen-Haus in WiDo

Die neue Ausstellung im Katharinen-Haus in Winnekendonk präsentiert die farbintensiven Bilder von Monika Behrens.

„Kleug Zaat" tritt bei der Landpartie im Burghof auf

Niederländische „Spaßkapelle“ kommt nach Kervenheim

Seit vielen Jahren schon begeistert die niederländische Blaskappelle „Kleug Zaat“ die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes „Burgzauber“ in Kervenheim.

Am Sonnenhügel kommen Karl-May-Fans wieder auf ihre Kosten. Maskenpflicht nur noch für Banditen.

Der Stamm der Coronen hat verloren

Von Nah und Fern reisten Besucherinnen und Besucher am Fronleichnams-Donnerstag ins Dorf und pilgerten zum ,sagenumwobenen Hoensberg‘, um hier die Karl-May-Festspiele zu erleben.