Kultur

Skurriles Puppentheater mit schwarzem Humor

„Tritratrullala – seid ihr (wieder) alle da?“

„Tritratrullala“ – so beginnen die zahlreichen Geschichten des bekannten Puppenspielhelden aus Kindertagen. Kasperle mit der roten Mütze, ein lustiger Freund, der keine Gefahren scheut, stets hilfsbereit ist und dessen Abenteuer immer gut enden.

Kalender der städtischen Abteilung „Tourismus & Kultur“ ist prall gefüllt mit Events

Kevelaerer Veranstaltungshighlights 2022

Der Kalender der städtischen Abteilung „Tourismus & Kultur“ ist prall gefüllt, sodass sich Kevelaerer*innen und Gäst*innen erneut das ganze Jahr über auf abwechslungsreiche Events freuen dürfen.

Öffentliche Veranstaltungen können unkompliziert per E-Mail gemeldet werden

Digitaler Veranstaltungskalender im Internet

Anfang August 2021 ist die touristische Internetseite www.kevelaer-tourismus.de mit einem neuen Design an den Start gegangen. Dort ist auch der digitale Veranstaltungskalender abrufbar

Das Niederrheinische Museum in Kevelaer lässt die Adventsausstellung weiterhin geöffnet

Weihnachten erleben bis zum 16. Januar

Auch wenn die Weihnachtsfeiertage schon wieder vorüber sind und viele von Ihnen sicherlich schon wieder im Alltag angekommen sind, so wirkt ein besinnliches Gefühl und ein kleines Lächeln doch immer nach…

Weihnachtskonzert des Kevelaerer-Männer-Gesang-Vereins 1896 e.V.

Spielwitz und enorme Bandbreite

Der Stimmgewalt des Kevelaerer Männer-Gesang-Verein 1896 e.V. konnte Corona zum Glück nichts anhaben. Denn sonst hätten die Gäste in der St. Antonius-Pfarrkirche Kevelaer am 27. Dezember nicht nur das Jubiläumsweihnachtskonzert des Chores verpasst, sondern auch ein perfektes Zusammenspiel von Chor- und Instrumentalmusik, welches durch das Gastspiel des Leipziger Posaunenquartetts Opus 4 die Einmaligkeit dieses Abends unterstrich.

„Witzischkeit“ kennt keine Grenzen: Hape Kerkelings „Kein Pardon“ als Musical

Schlönzkes Schnittchen im Bühnenhaus

Samstagabend, 30. April 2022, 20 Uhr – die Eurovisionshymne dröhnt durchs Kevelaerer Konzert- und Bühnenhaus: höchste Zeit, die letzten Schnittchen zu servieren.

„Winter-Special“: Im Advent in Kevelaer unterwegs sein - Anmeldung noch möglich

Stadtführungen steigern die Vorfreude aufs Fest

Dem Alltagsstress entfliehen und bei einer stimmungsvollen Themenführung die Vorfreude aufs Weihnachtsfest erhöhen kann man beim „Winter-Special“ der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Ausschuss für Tourismus und Kultur informierte sich über Kultur in Zeiten von Corona

Es geht um mehr als um einen monetären Wert

Kultur in Zeiten von Corona – wahrlich kein Thema, bei dem man in erster Linie gute Nachrichten gewöhnt ist.

Workshopreihe „Jung und Kreativ“ für Kinder und Jugendliche

„Probier‘ dich aus!“

Lightpainting, Parcours, StopMotion-Filme, Breakdance und HipHop-Tanz, Tanztheater, Schauspielerei, Kreatives Gestalten mit Pappmaché, Homerecording, Walderlebnis und Holzschnitzen: Das alles und noch mehr können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Kevelaer und den Ortschaften bei der Workshopreihe „Jung und Kreativ“ erleben und ausprobieren. 

Kevelaerer reisen auf Einladung ein zweites Mal nach Frankfurt am Main zur „HOLODOMOR“-Gedenkfeier

Theodosius-Chor des KMGV singt erneut im Kaiserdom

In diesem Jahr erhielt der „Theodosius“-Chor im Kevelaerer-Männer-Gesang-Verein (KMGV) nach 2019 erneut eine Einladung der Organisatoren des „HOLODOMOR“-Gedenkens, der Eheleute Dr. Viktoriia und Dr. Rüdiger von Rosen aus Frankfurt, für die musikalische Gestaltung des Gemeinschaftsgebetes für die Opfer der großen Hungerkatastrophe („HOLODOMOR“) 1932/1933 in der Ukraine, die damals zur UdSSR gehörte

Beim Konzert des Ensembles „Brassfabrik 4.0“ wurde um Hilfe gebeten

Bürger*innen spenden für Bürgerstiftung

Wer im September Bläsermusik hören wollte, der ging ins Forum Pax Christ zum Konzert des Ensembles „Brassfabrik 4.0“.

Mitgliederversammlung tagte bei zahlreichem Besuch und Feierlaune in Kevelaer

Förderverein des Museums feiert 111-jähriges Bestehen

Viele Mitglieder des Museumsfördervereins waren zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in die historische Museumskneipe gekommen.

Kultfilm „Bang Boom Bang“ fürs Theater adaptiert

Gangster-Story zum Schieflachen

Wer einmal wieder aus vollem Halse lachen will, der sollte am Dienstag, 23. November 2021, um 20 Uhr, das Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer besuchen…

Kabarett mit HG Butzko

Aber witzig

Für den Auftritt des Kabarettisten HG Butzko mit seinem Programm “aber witzig” im Rahmen der Reihe “Kabarett unter’m Dach” in der Öffentlichen Begegnungsstätte in Kevelaer am Montag, 8. November, Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Das Konzert am 1. November in der Basilika beginnt um 16.30 Uhr

Consonanz à 4 singt in der Marienbasilika Werke vom Elmar Lehnen

Das Vokalquartett Consonanz à 4 ist wieder einmal in Kevelaer zu Gast. Am 1. November geben Wiltrud de Vries, Annette Gutjahr, Bernard Scheffel und Allan Parkes in der Basilika ein ganz besonderes Konzert: Die vier Künstler singen eigens für das Quartett komponierte Werke – und der Komponist ist der Organist der Marienbasilika, Elmar Lehnen.