Beiträge

Zeugen gesucht

Regenfallrohr entwendet

An der Twistedener Straße in Kevelaer kam es im Zeitraum von Montag, 26. Februar 2024, 16:15 Uhr und Dienstag, 27. Februar 2024, 07:30 Uhr  zu einem Diebstahl

Vier maskierte Täter brechen in Tankstelle ein

Einbruch in Tankstelle

Vier maskierte Täter brachen am Dienstag, 27. Februar 2024, gegen 02:10 Uhr  in eine Tankstelle an der Lindenstraße in unmittelbarer Nähe zur B9 ein.

Unbekannte reißen Kabel aus Rohbau

Diebstahl von Baustelle

Unbekannte entwendeten über das Wochenende, 23. Februar 2024 bis 26. Februar 2024, hinweg von einer Baustelle an der Gelderner Straße in Höhe des Petrusweg diverse Kabel.

Polizei sucht Zeugen

Radfahrer angefahren und geflüchtet

Am Mittwoch, 21. Februar 2024, ereignete sich gegen 11 Uhr an der Twistedener Straße in Kevelaer ein Unfall zwischen einem Radfahrer und dem Fahrer eines niederländischen PKW. Der Autofahrer flüchtete vom Unfallort.

Unbekannte Täter dringen in Einfamilienhaus ein und entwenden Schmuck

Scheibe eingeschlagen

An der Paul-Klee-Straße in Kevelaer kam es am Mittwoch, 21. Februar 2024, zwischen 13 Uhr und 19:20 Uhr  zu einem Einbruch.

Verkehrsteilnehmende weicht entgegenkommenden Fahrzeug aus

Verkehrsunfallflucht

An der Busmannstraße in Kevelaer kam es bereits am Mittwoch, 14. Februar 2024,  gegen 20:05 Uhr  zu einer Verkehrsunfallflucht.

Die Polizei sucht Zeugen

Diebstahl von Wertgegenständen aus Kupfer

Im Kreis Kleve kam es im Zeitraum von Donnerstag, 15. Februar 2024, 17:30 Uhr und Samstag, 17. Februar 2024, 8 Uhr zu mehreren schweren Diebstählen.

Tatverdächtiger hat sich auf der Polizeiwache Kevelaer gemeldet

Erfolgreiche Öffentlichkeitsfahndung

Nachdem die Kreispolizeibehörde Kleve sich am Mittwoch, 14. Februar 2024, mit einer Fahndung an die Öffentlichkeit gewandt hat, bei der ein Mann in Verdacht steht mit Falschgeld bezahlt zu haben, meldete sich am Donnerstagmorgen der Gesuchte auf der Polizeiwache in Kevelaer.

Seitenscheibe an Fiat Doblo eingeschlagen

Diebstahl aus Kfz

Unfallversucher ermittelt

Folgemeldung zur Unfallflucht vom 1. Februar 2024

Nachdem die Polizei am Donnerstag, 1. Februar 2024, über eine Verkehrsunfallflucht berichtete, bei der ein 35-jähriger Müllmann von einem Auto erfasst worden ist, meldete sich bereits am Freitagmorgen der Fahrer des flüchtigen Autos bei der Polizei.