Beiträge

Vera Zveguintseva, Jacob Purches, Jean-Marie Fritz, Jean-Paul Imbert und Elmar Lehnen (v. l.) Foto: wasch
Internationales Musikerteam spielte eine CD ein – Jean-Paul Imbert hat symphonische Werke für die Orgel umgeschrieben

Nachts in der Basilika

Sieben oder acht Werke von Jean-Paul Imbert wird die CD dann verewigen – im Spätherbst soll sie auf den Markt kommen.

Die Band-AG zeigte was sie kann. Foto René de Boer
An zwei Abenden begeisterten Schüler und Lehrer mit ihrem musikalischen Können

KvGG in Concert

Gleich drei Schülerbands und eine Formation aus Lehrerinnen und Lehrern sorgten für ein zweieinhalbstündiges Programm mit reichlich Abwechslung.

Und so sieht er dann aus, der Kevelaerer Solegarten, wenn er klingt. Und das tut er laut und locker, leise und lecker, wie wir jetzt wissen. Foto: gee
„Summerfeeling“ im Solegarten auch ohne viel Sonnenschein - dafür mit strahlend gelben Sonnenschirmen

In Kooperation: So klingt der Solegarten

Auf dem Weg zum Solegarten sah man schon aus einiger Entfernung strahlend gelbe Sonnenschirme, die auf der Wiese vor dem Gradierwerk aufgestellt worden waren. 

Junge Streicher

Gelungenes Sommerkonzert

Einmal mehr erwies sich der Wintergarten des Niederrheinischen Museums am Sonntag zur Mittagszeit als hervorragender Ort für musikalische Darbietungen.

Die Akteure des festlichen Pontifikalamtes versammelten sich am Ostkirchentag auf den Stufen der Basilika. Foto: privat
Festliches Pontifikalamt am Ostkirchentag in der Kevelaerer Marienbasilika

Verdienstmedaille für den Theodosius-Chor

Auch in diesem Jahr fand traditionsgemäß der Ostkirchentag in der Marienbasilika statt.
Der Theodosius-Chor gestaltete wie in den Jahren zuvor musikalisch das festliche Pontifikalamt mit. 

Der Schulchor der St. Hubertus-Grundschule und der Gospelchor „Voices“ beim großen Auftritt. Foto: LS
Der Schulchor der St. Hubertus-Grundschule und der Gospelchor „Voices“ feiern großen Auftritt im Konzert- und Bühnenhaus

Musik für Klimaschutz

Der Schulchor gab in Kooperation mit dem Gospelchor „Voices“, beide unter der Leitung von Christiane Langenbrinck, ein Konzert im Konzert- und Bühnenhaus.

Alina Peters, Verena Rohde, Jochen Rademacher und Lara Hahlen (v.l.) freuen sich auf Live-Musik in besonderer Kulisse bei „So klingt der Solegarten“. Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer
Akustische Songs bei „So klingt der Solegarten“ am 22. Juni

Live-Musik für jeden Geschmack

Live-Musik, kühle Cocktails und leckere Speisen – darauf können sich Besucherinnen und Besucher am 22. Juni von 18 bis 22 Uhr bei der Veranstaltung „So klingt der Solegarten“ freuen.

Teneja Foto: „WIR für Kervenheim e.V.“
Dorfmarketingverein lockt zur Landpartie nach Kervenheim

Musik und mehr auf der Burg

Schon seit 2019 ist der Dorfmarketingverein „WIR für Kervenheim“ e. V. einer von insgesamt 24 Gastgebern der Landpartie am Niederrhein. Die Burganlage in Kervenheim ist als beliebter Veranstaltungsort in diesem Jahr am 8. und 9. Juni dabei.

Die Band. Foto: Veranstalter
Am Samstag, 26. Juni 2024, findet das Konzert statt

Real Hot Chili Peppers spielen im Achterhoek

Der Vorstand des Vereins „Natur und Kultur im Achterhoek“ freut sich, die Freunde guter Rockmusik wieder einmal zum Abrocken in die alte Feldscheune im Achterhoek einladen zu können.

Der Theodosius-Chor Foto: privat
Theodosius-Chor singt bei der Pontifikalliturgie

Musikalischer Ostkirchentag

Am Sonntag, 2. Juni 2024, singt der Theodosius-Chor des Kevelaerer Männer-Gesang-Vereins in der festlichen Pontifikalliturgie, die um 10 Uhr beginnt.