Beiträge

Im Dezember treten Künstler*innen für einen guten Zweck auf: Erlös geht an Hilfsorganisation, die sich für Bildung in Tansania einsetzt

Sie machen Musik für Bildung

Wenn Weltstar Chris Andrews, Randolph Rose und der Kevelaerer Lokalmatador Karl Timmermann aufeinandertreffen, dürfte gute Stimmung garantiert sein. Gemeinsam mit anderen Musiker*innen haben die Künstler nicht lange gezögert, als sie die Anfrage für ein Benefiz-Event bekamen.

Mädchenchor verabschiedet sich mit „irischen Segenswünschen" von Petra Gavaz und ihrer Eisdiele

„Und bis wir uns wiedersehen…“

„Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein…“ Bei vielen dürften sich allein beim Lesen dieser Liedzeile die Haare zu Berge stellen.

Konzert mit Purple Schulz

„Nach wie vor“ wird nachgeholt

Der Kölner Singer-Songwriter „Purple Schulz“ ist am 30. Oktober 2021 um 20 Uhr zu Gast im Konzert- und Bühnenhaus. Der Radiosender WDR 4 präsentiert die Tour „Nach wie vor“ gemeinsam mit der Abteilung „Tourismus & Kultur“ in Kevelaer. 

Am 30. Januar 2022 ist die Sängerin zu Gast in Kevelaer. Der Vorverkauf beginnt am 1. Oktober.

„Frau Höpker bittet zum Gesang“

Popsongs, Schlager, Volkslieder, Evergreens oder beliebte Medleys – seit 13 Jahren begeistert Frau Höpker mit ihrem Mitsingkonzert zahlreiche Hobbysänger*innen.

Am 23. September kommt die Scala-Jazzband ins Kevelaerer Traditionshaus

Ein letztes Mal gibt‘s den „Jazz im Apfel“

Am morgigen Donnerstag, 23. September 2021, sorgt die Scala-Jazzband zum allerletzten Mal dafür, dass das Traditionshaus „Goldener Apfel“ in Kevelaer sich wieder in einen Jazzklub verwandelt.

Drei DJs brachten am letzten Veranstaltungswochenende Festival-Stimmung nach Kevelaer

Neuauflage des „Bühnenhaus-Open-Air“ geplant

Das Highlight des letzten „Bühnenhaus-Open-Air“-Wochenendes war das Mini-Musik-Festival am Samstagabend. Hierfür haben die Techniker des Konzert- und Bühnenhauses noch einmal jede Menge Lichttechnik aufgefahren.

Die Reihe „Kabarett unter‘m Dach“ wird 30 und bietet für jede*n etwas - endlich wieder

Liebe, Dummheit, Niederrhein, Unfug, Pech und Schule

Er ist Künstler, er ist Veranstalter und er sitzt auch ganz gerne mal im Publikum. Bruno Schmitz ist, was Kleinkunst und Kultur angeht, sowas wie ein Tausendsassa.

Sebastian Piel über seine musikalischen Aufgaben in Kevelaer und im Bistum

„Stimme als Instrument, das uns unser Leben lang gehört“

Seit 2015 wirkt Sebastian Piel als Basilikakantor in Kevelaer. Wie der 34-Jährige, der in Duisburg lebt, es schafft, seine vielfältigen Tätigkeiten unter einen Hut zu bekommen, darüber sprach er mit dem KB. 

Die Sänger*innen trafen sich unter 3-G-Bedingungen im Hotel Klostergarten

Der Theaterchor probt wieder

Der Theaterchor Niederrhein kann endlich wieder proben: Das Hotel Klostergarten hatte dem Chor seine Räumlichkeiten für die Proben angeboten.

Sarah Hübers von „Dein Song“ begeisterte beim Bühnenhaus-Open-Air

Mit Musik im Blut die Bühne gerockt

Die Musik liegt ihr einfach im Blut. Ihre ganze Familie ist musikalisch: Ihr Vater spielt als Schlagzeuger in einer Band, die Mutter singt im Chor. Auch Sarah Hübers wusste schon mit neun Jahren, was sie will: „Ich will Rockstar werden.“