Beiträge

Kreis Kleve rutscht in Inzidenz-Stufe 1 ab

Ab Sonntag gelten verschärfte Corona-Regeln

Kreis Kleve – Der Kreis Kleve weist seit acht Tagen eine stabile Wocheninzidenz von über zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf. Damit fällt das Kreisgebiet in die „Inzidenzstufe 1“ des Landes Nordrhein-Westfalen zurück. Diese ist ab Sonntag, 25. Juli, gültig. Damit fallen einige Lockerungen der Schutzmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie wieder weg.

Keine neue bestätigte Corona-Infektion in Kevelaer

Inzidenzwert sinkt auf 15,4

Am heutigen Freitag, 23. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.463 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve.

Softwareumestllung soll genauere Daten liefern

Inzidenz weiter bei 18,2

Am heutigen Montag, 19. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.433 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve.

Corona-Pandemie im Kreis Kleve

Inzidenzwert klettert über 10

Am heutigen Freitag, 16. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.421 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Das sind 8 mehr als am Donnerstag.

Keine neuen bestätigten Coronafälle in Kevelaer

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve: 5,8

Am heutigen Sonntag, 11. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.397 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Das sind 2 mehr als am Freitag.

Pandemie: Infektionszahlen steigen aufgrund einer Korrektur

Inzidenzwert weiter bei 6,7

Am heutigen Freitag, 9. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.395 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Das sind aufgrund einer Korrektur 2 mehr als am Donnerstag.

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve sinkt auf 4,2

Weiterhin keine neuen Corona-Infektionen

Am heutigen Freitag, 2. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr unverändert insgesamt 11.376 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve.

Gesunkene Infektionszahlen machen's möglich

Stadtverwaltung wieder geöffnet

Stark gesunkene Infektionszahlen ermöglichen ab 5. Juli 2021 wieder eine Öffnung der Stadtverwaltung. Das teilt die Stadt am Freitagvormittag aktuell mit.

Insgesamt 11.365 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve

Gesamtzahl ist etwas geringer aufgrund Korrekturen

Am Sonntag, 27. Juni, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.365 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Aufgrund weiterer Überprüfungen und Bereinigungen der Datensätze im Gesundheitsamt sind dies neun weniger als am Freitag.

Probleme bei der Impfung ohne Priorisierung

KV: “kaum Termine”

Das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) hatteam Donnerstag angekündigt, dass ab  Samstag, 26. Juni, alle Über-16-Jährigen über die nordrhein-westfälischen KVen einen Impftermin im Impfzentrum buchen können. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein weist nun ausdrücklich darauf hin, dass “vorerst kaum Termine” buchbar sein werden.