Beiträge

Schnelltests auch am Wochenende möglich

Corona-Testzentrum im Klostergarten öffnet wieder

Kevelaer verfügt wieder über ein weiteres Corona-Testzentrum: Im Hotel Klostergarten sind künftig wieder kostenlose Schnelltests möglich – und das auch am Wochenende.

Terminvereinbarungen ab 19. November möglich

Temporäre Impfstellen werden eingerichtet

Ab Montag, 22. November 2021, richtet der Kreis Kleve gemeinsam mit den Städten und Gemeinden regelmäßige „temporäre Impfstellen“ ein.

Schließungen wegen steigender Corona-Infekltionszahlen

Besuch der Stadtwerke nur noch mit Termin

Mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen mit extrem steigenden Infektionszahlen passen die Stadtwerke Kevelaer vorsorglich ihr Serviceangebot an. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, ist der persönliche Besuch nur nach Terminabsprache möglich.

Rasant gestiegene Corona-Fallzahlen führen im Gesundheitsamt zu längeren Bearbeitungszeiten

Positiv Getestete sollen umgehend in Quarantäne gehen

Auch im Kreis Kleve steigt die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen rasant an. Die 7-Tage-Inzidenz ist in der vergangenen Woche von dem bereits sehr hohen Niveau von 92 auf nunmehr 141 gestiegen.

Kreis soll wohnortnahe Möglichkeiten schaffen

Neue Strukturen für Impfungen

Der Kreis Kleve beabsichtigt laut einer Pressemitteilung von Freitag, in den Kommunen zusätzlich zu den Impfangeboten der Haus- und Fachärzte weitere wohnortnahe Impfmöglichkeiten zu realisieren.

Die Schnittstelle „IRIS-Connect“ ermöglicht den Einsatz mehrerer Apps

Kreis nutzt digitale Kontaktpersonen-Nachverfolgung

Der Kreis Kleve nutzt die Möglichkeit der digitalen Corona-Kontaktpersonen-Nachverfolgung mit dem landesweit installierten, offenen Gateway „IRIS-Connect“. Dabei handelt es sich nicht um eine eigene Anwendung („App“), sondern um eine Schnittstelle, die für mehrere Anbieter kompatibel ist.

Neben dem Testzentrum am Peter-Plümpe-Platz hat nun auch das Testzentrum im Klostergarten geschlossen

Rund 15.000 Personen getestet

Seit Mitte März gab es im Hotel Klostergarten ein Corona-Testzentrum. Dieses wurde auf Bitten der Stadt von der Caritas eröffnet. Nur examiniertes Pflegepersonal war für die Tests zuständig.

Corona-Pandemie im Kreis Kleve

Inzidenzwert weiterhin bei 14,1

Am heutigen Sonntag, 25. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.478 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Freitag um 15 Fälle erhöht.

Kreis Kleve rutscht in Inzidenz-Stufe 1 ab

Nun gelten verschärfte Corona-Regeln

Kreis Kleve – Der Kreis Kleve weist seit acht Tagen eine stabile Wocheninzidenz von über zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf. Damit fällt das Kreisgebiet in die „Inzidenzstufe 1“ des Landes Nordrhein-Westfalen zurück. Diese ist ab Sonntag, 25. Juli, gültig. Damit fallen einige Lockerungen der Schutzmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie wieder weg.