Heinrich Schreiber an seinem Geburtstag. Foto: privat
Er ist Mitbegründer des Bürgerbusvereines Kevelaer

Heinrich Schreiber wurde 90

Am 21. Februar 2024 durfte Heinrich Schreiber seinen 90. Geburtstag feiern.

Mit großartigen Bühnenbildern, Lichteffekten und viel Musik ging‘s in die Tiefe. Fotos: nick
„TheaterWerkstatt“ Haus Freudenberg zeigte „20.000 Meilen unter dem Meer“

Eine Reise in die Tiefe des Theaters

Professor Aro und Professor Nax bringen es auf den Punkt: „Faszinierend!“ finden sie die Unterwasserwelt, in die sie gemeinsam mit einigen Gefährten eintauchen. Und ebenso faszinierend fanden offensichtlich einige tausend Besucherinnen und Besucher die diesjährige Produktion der „TheaterWerkstatt“ von Haus Freudenberg, die sich nach der Vorlage von Jules Verne (Bearbeitung: Michael Schachermaier) „20.000 Meilen unter dem Meer“ wiederfanden.

Lisa Feller in Kevelaer: Bei so viel Energie kann eine Bühne gar nicht groß genug sein. Foto: HvL
Hier kann Lisa Feller noch was lernen

Comedy-Star in Kevelaer

Am vergangenen Freitag wurde im Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer heiß getalkt. Lisa Feller war zu Besuch und wirbelte über die Bühne der guten Stube Kevelaers.

Der Busman

Canisius

Wilhelm Wehren sen. war Amtsbürgermeister und Landwirt

Ein Politiker, der zupackte

Wilhelm Wehren sen. war ein wichtiger Gestalter und Zeuge des 20. Jahrhunderts – als Landwirt, als Kommunal- und als Landespolitiker.

UVK schlägt Feste zur Belebung der Innenstadt Kevelaers vor

Verkaufsoffene Sonntage für 2024

Die Unternehmervereinigung Kevelaer (UVK) hat zum Ende des vergangenen Jahres fünf Veranstaltungen für das laufenden Jahr vorgeschlagen, an denen die Geschäfte in der Innenstadt sonntags geöffnet werden können.

Die renovierte Seifert-Orgel ließ die Gäste am ersten Abend ihr herausragendes Klangvolumen spüren. Foto: FG
In der Kevelaerer Basilika gab es für die Unterstützer ein außergewöhnliches Konzert mit der renovierten Orgel

Renovierte Orgel begeistert

Die rund 400 Gäste in der vollbesetzten Basilika, die anlässlich eines exklusiven Konzerts nach der erfolgten Restaurierung der Orgel in das neugotische Gotteshaus geladen waren, spürten regelrecht ein wahres Feuerwerk an Möglichkeiten, die Organist Elmar Lehnen aus dem Instrument in den Kirchenraum entließ.

Einige Exemplare haben es schon geschafft: Marion Piegenschke im neuen Verkaufsraum. Fotos: HvL
Mit weiteren Geschäftsinhabern der Busmannstraße zieht sie in ein gemeinsames Ladenlokal

Marion Piegenschke zieht um

Die alteingesessenen Geschäfte in Kevelaer, „Christliche Kunst Bauer“ mit Inhaberin und Inhaber Anja und Dirk Görtz und die „Erzgebirgsstube“ mit Inhaber Michael Helgers auf der Busmannstraße werden sich um die Kerzenkunst von Marion Piegenschke erweitern.

Der Busman

Fastenzeit

Alfred Plönes Foto: Archiv Delia Evers
Vor wenigen Tage wurde der Kevelaerer 85 Jahre alt. Er machten den Männergesangverein zum hochgeschätzen Kulturträger

Alfred Plönes: Ein Mann mit vielen Interessen

Vor wenigen Tagen jährte sich der Geburtstag von Alfred Plönes zum 85. Mal.