Freitag, 30. Oktober 2020

Premium

„Die Kommunikation mit dem Kreis funktioniert nicht“

Nachdem aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen in der vergangenen Woche auch im Kreis Kleve strengere Einschränkungen in Kraft getreten sind, zeigen sich Bürgermeister Dominik Pichler...

„Das Schönste, das man sich vorstellen kann“

Die Musik war ihm nicht in die Wiege gelegt worden, als Patryk Lipa im Jahr 1990 in Berlin von polnischen Eltern geboren wurde. Obwohl seine Eltern kein...

Neues Design und frische Energie

Am vergangenen Freitag, 6 Uhr, war es soweit: die Edeka-Brüggemeier-Filiale an der Feldstraße ist für die Kunden wieder zugänglich. Nach knapp zwei Wochen öffnet...

Pater berichtet über IS-Geiselhaft

Seit April diesen Jahres läuft sie nun schon: die Veranstaltungsreihe „Laudato si“, die die Kevelaerer Stiftung „Aktion pro Humanität“ ausrichtet, um auf das Thema...

Die Unsicherheit der Gastronomen bleibt

Seit 15 Jahren betreibt „Hacco“ alias Hartmut Peters seinen Pommesstand am Roermonder Platz. An diesem Dienstagabend gönnt er sich draußen vor der Gaststätte „Alt...

Museum zeigt die Kunst des Aquarells

Die Freude über die aktuelle Ausstellung „Das Aquarell“ im Niederrheinischen Museum Kevelaer war den Beteiligten wenige Tage vor der Eröffnung anzusehen. „Wir haben eigentlich...

Frischemarkt in Twisteden hat wieder geöffnet

Noch ist nicht jedes Regal befüllt, aber es hat schon Formen angenommen: Der Betrieb im Frischemarkt an der Twistedener Dorfstraße ist heute morgen um...

Die Bombe ist entschärft

Eine halbe Stunde dauerte es, dann konnten Frank Höpp und seine Kollegen vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf ihre Arbeitsgeräte niederlegen und die Anlieger der...

„Die Situation ist kein Grund zur Panik, aber ernst zu nehmen“

Bereits am vergangenen Freitag, 16. Oktober 2020, erreichte der Kreis Kleve bei der 7-Tage-Inzidenz einen Wert von über 35, womit im Kreisgebiet die „Gefährdungsstufe...

Vom Schnellimbiss zu erlesenen Antiquitäten

Ich meine, es habe auch im damaligen „Kevelaerer Blatt“ der frühen 70er-Jahre gestanden. Da ließ sich der Verfasser / die Verfasserin des Artikels über...