Sonntag, 5. April 2020
Start Schlagworte Freizeit

Schlagwort: Freizeit

Statt „fahrRad-Pause“ nur Kindermalwettbewerb

Am Sonntag, 26. April 2020, sollte sich eigentlich im Herzen der Wallfahrtsstadt Kevelaer der Peter-Plümpe-Platz zur einzigartigen Freiluft-Fahrradmesse am Niederrhein verwandeln. Wegen der aktuellen...

Mit neuem Team in die Zukunft

Die Viktoria aus Winnekendonk stellt frühzeitig die Weichen für die kommende Saison. Nachdem die langjährigen Vorstandsmitglieder Udo Verheyen (Sportliche Leitung Fußball) und Martin Drißen...

Fans genossen den „Jazz im Apfel“

Auch vor einer Woche waren Kevelaers Straßen fast ausgestorben, doch in der Nähe des Kapellenplatzes ertönten schwungvolle Klänge. Zum 23. Mal fand im Hause...

Es gab kreative Beiträge zum Thema „Freizeit“

Wie würde die Grenzregion aussehen, wenn Niederländer und Deutsche nicht in Freiheit zusammenleben könnten? Was können Deutsche und Niederländer voneinander lernen? Und wie sehen...

Tierpark Weeze geschlossen

Am heutigen Dienstag, 17. März 2020 musste auch der Tierpark Weeze seine Pforten für die Besucher schließen. Nach Rücksprache mit der Gemeinde Weeze und...

Heimatverein lädt zum Dorfplanspiel ein

Wie stellen sich die Winnekendonker ihr Dorf in der Zukunft vor? Welche Veränderungen braucht das Dorf und wie kann das soziale Leben weiterentwickelt werden?...

Diese Veranstaltungen in Kevelaer sind abgesagt

Auch im Kreis Kleve gibt es nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus: Aktuell sind fünf Personen nachweislich an dem Virus erkrankt (Stand 12. März 2020)....

KSV stellt Trainingsbetrieb ein / Fußballverband Niederrhein setzt Spielbetrieb aus

Am Niederrhein müssen sich die Fußballfans vorerst in Geduld üben. Der Fußballverein Niederrhein hat am heutigen Freitag, 13. März 2020, mit sofortiger Wirkung den...

Das Sommercamp erkundet neues Terrain

Nach zehn aufregenden Jahren am Holländer See in Geldern und zum neuen Jahrzehnt möchte „Castra Nova“ seine Zelte nun an einem anderen Ort aufschlagen...

Spuren, die Frauen in der Stadt hinterlassen haben

Um 14.30 Uhr hatten sich am Weltfrauentag trotz des regnerischen Wetters fast 40 Frauen und Männer vor dem Priesterhaus versammelt, um während einer Stadtführung...