Beiträge

Monika Behrens präsentiert ihre emotionsgeladenen Werke

Kunstausstellung im Katharinen-Haus in WiDo

Die neue Ausstellung im Katharinen-Haus in Winnekendonk präsentiert die farbintensiven Bilder von Monika Behrens.

Das hat der Auftakt zu bieten

Erstes Wochenende der Landpartie

Das erste Wochenende der Landpartie startet am 11. Juni. Das Programm ist vielfältig…

Adelio SARRO Sobrinho feiert sein „50. Künstlerjubiläum“ und stellt in der Galerie Kocken aus

Ein „globaler Brasilianer“ in Kevelaer

„Wir sind schon am Donnerstag hier angekommen, damit die Arbeit der Restauration an der Skulptur ‚Lebenszyklus‘ am Marienhospital gut durchgeführt werden konnte. Es hätte ja regnen können, dann wäre es unmöglich gewesen“,…

Winnekendonker Street Art-Künstlerin will Begegnungsräume durch Kunst schaffen

Der russische Bär in Florida

„Ein Bär, ein russischer, ganz klar musste es ein russischer Bär sein“, sagt Fredda Wouters. Nach sechs Jahren war sie mal wieder in Florida, nun zum vierten Mal.

Die Werke des Künstlers Paul Wans werden erstmals in Österreich gezeigt

„Des Landwirts Hof“: Ein Kevelaerer in Tirol

Nach zahlreichen Ausstellungen und Beteiligungen an internationalen Kunstmessen in Europa, Asien und Amerika werden die Werke des Kevelaerer Künstlers Paul Wans nun erstmals auch in Österreich gezeigt.

Die Kapelle auf dem Kreisverkehr bleibt

Kunst – oder das Auge des Betrachters

Nein, das ist Kunst und das kann noch nicht weg. So lautet auch nach über einem Jahr die korrekte Antwort auf die Nachfrage nach den Kunstwerken, die im Rahmen des LEADER / Lei.La-Projektes „fahrART“ in Wetten, Twisteden und Kevelaer aufgestellt wurden.

Annabel von Arnim hat ein Bilderbuch über ihre Kindheit auf dem Bauernhof veröffentlicht

Ein Blick in eine ,gute alte Zeit‘ auf dem Land

Es gibt so Augenblicke, da möchte man einfach mal die Zeit zurückdrehen oder – mit zugegebenermaßen verklärtem Blick – auf die ,gute alte Zeit‘ zurückschauen. Genau das hat Annabel Savary de Beauregard getan.

Am KvGG beschäftigten sich Schüler*innen mit der „Klecksografie“ und schafften es ins Fachmagazin „Kunst+Unterricht“

Wenn der Klecks zur Kunst wird

Über Kunst lässt sich bekanntlich streiten. Das berühmte „Auge des Betrachters“ zeigt sich nicht selten verantwortlich für die Beantwortung der Frage „Ist das Kunst oder kann das weg?“. Eine*r sieht sie eben, eine*r nicht.

Zum Abschluss gibt‘s die Geburtstagsfeier des Solegarten St. Jakob

Ausstellungsorte der Landpartie stehen fest

Ein facettenreiches Ausstellungsprogramm lockt bei der Landpartie am Niederrhein an drei Wochenenden im Juni (11. und 12., 18. und 19., 25. und 26. Juni). Rund um die historische Wallfahrtsstadt Kevelaer präsentieren an insgesamt 24 Ausstellungsorten weit über 100 Künstler*innen und Kreative ihre Werke.

Niederrheinisches Museum lädt am 19. Februar 2022 ein

Führung zum Gedenken an Agnes Reppmann-Monreal

Am Samstag, 19. Februar 2022, wäre die Stickmeisterin Agnes Reppmann-Monreal aus Bedburg-Hau 90 Jahre alt geworden. Wahrlich war sie nicht nur eine wortwörtliche Meisterin ihres Fachs…