Beiträge

Bert van der Post „brachte die Kunst nach Kevelaer“. Er wäre jetzt 85 Jahre alt.

Frisör, Kunstförderer und mehr

In lockerer Serie stellt KB-Autorin Delia Evers Kevelaerer Persönlichkeiten vor. Die Wallfahrtsstadt beheimatet viele engagierte Menschen – früher wie heute. Ob zum Geburtstag, Jubiläum oder anderen Anlässen werden wir auf bewegte Leben blicken. Heute auf das von…
Bert van der Post

45-minütige Werkschau im Museum

Tanztheater: Corona? Nein, danke!

Street-Art-Festival

„K-VIBEZ“ verlost Grafitti-Auto für „SKATE-AID“

Das erste Kevelaerer Streetart-Festival „K-VIBEZ“ (das KB berichtete) war ein voller Erfolg.

Bis 17. September 2022 ist ihre Kunst in der wort.werk-Galerie zu sehen

Yoshi Yamauchi zeigt Werke in Kevelaer

Glaskunst und Malerei sind starke Partner im Werk von Yoshi Yamauchi. Beide Aspekte standen schon einmal im Fokus der wort.werk-Galerie in Kevelaer, doch der reiche, in Jahrzehnten geschaffene Fundus im Atelier der Kevelaerer Künstlerin hält noch viele Schätze bereit.

Ger Janssen gestaltete die Fassade des Niederrheinischen Museums

Kunst am Museum ist fertig

Ende Juli war es am Niederrheinischen Museum in Kevelaer endlich so weit: Der neue kunstvolle Schriftzug „MUSEUM“ konnte von dem Künstler Ger Janssen in seiner besonderen Maltechnik fertiggestellt werden.  

Der Kevelaerer Galerist Heinz Janssen wird Sonntag 83 Jahre alt. An Ruhestand ist für ihn nicht zu denken.

„…weil ich noch immer sprühe“

Am Sonntag, 31. Juli, wird Heinz Janssen 83 Jahre alt – eine gute Gelegenheit, sich das Leben des Kevelaerer Galeristen näher anzusehen.

Monika Behrens präsentiert ihre emotionsgeladenen Werke

Kunstausstellung im Katharinen-Haus in WiDo

Die neue Ausstellung im Katharinen-Haus in Winnekendonk präsentiert die farbintensiven Bilder von Monika Behrens.

Das hat der Auftakt zu bieten

Erstes Wochenende der Landpartie

Das erste Wochenende der Landpartie startet am 11. Juni. Das Programm ist vielfältig…

Adelio SARRO Sobrinho feiert sein „50. Künstlerjubiläum“ und stellt in der Galerie Kocken aus

Ein „globaler Brasilianer“ in Kevelaer

„Wir sind schon am Donnerstag hier angekommen, damit die Arbeit der Restauration an der Skulptur ‚Lebenszyklus‘ am Marienhospital gut durchgeführt werden konnte. Es hätte ja regnen können, dann wäre es unmöglich gewesen“,…

Winnekendonker Street Art-Künstlerin will Begegnungsräume durch Kunst schaffen

Der russische Bär in Florida

„Ein Bär, ein russischer, ganz klar musste es ein russischer Bär sein“, sagt Fredda Wouters. Nach sechs Jahren war sie mal wieder in Florida, nun zum vierten Mal.