Gardefrauen richteten eine fröhliche und närrische Jakobussitzung für Menschen mit und ohne Behinderung aus

Alle sind gemeinsam jeck

„Oh, wie ist das schön! Sowas hat man lange nicht gesehen – so schön, so schön.“ Tatsächlich hat man sich lange nicht gesehen. Viel zu lange, wenn es nach den Besucherinnen und Besuchern der Jakobussitzung im Gemeindesaal der evangelischen Jesus-Christus-Kirche geht.

Gesellige Vereine Kevelaer wollen Traditionen wahren und moderne Akzente setzen

Fit für die Zukunft machen

Tradition und Moderne – ein Widerspruch? Nicht, wenn es nach dem Präsidium der Geselligen Vereine in Kevelaer geht. Im Gegenteil, das Team um Präsident Marcus Plümpe sieht beides sogar vereint und traut sich den Spagat zu – und zwar gemeinsam mit den 14 angeschlossenen Vereinen.

Die TheaterWerkstatt von Haus Freudenberg bringt „Die unendliche Geschichte“ auf die Bühne

Von Irrlichtern, Fantasien und Felsenbeißern

Eine märchenhafte Parallelwelt, viel Fantasie und ungewöhnliche Freundschaften – das alles erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer, wenn die „TheaterWerkstatt“ von Haus Freudenberg das bekannte Fantasy-Stück „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende auf die Bühne bringt.

Das neue Programm der Volkshochschule Goch trägt den Titel „Vernetzt“

Corona kriegt die VHS nicht klein

Wenn die Pandemie eines gelehrt hat, dann dies: Corona hat das Netzwerken verstärkt. Eine gelungene Kooperation mit Partnern ist auch die Grundlage des Bildungskonzeptes der Volkshochschule Goch.

Seniorennachmittag in Wetten findet unter neuer Leitung statt

Neustart für „Senioren 65+“

Nach der langen Corona-Zwangspause startet der Seniorennachmittag in Wetten unter neuer, erstmals männlicher Leitung. Was gleich bleibt, ist das herzliche Miteinander bei einer guten Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen.

Aktion „Briefe an das Christkind“des Kevelaer Marketing

Das Christkind verspricht Antworten

In Kevelaer werden Traditionen gewahrt. Auch in diesem Jahr können Kinder im Dezember an der beliebten Aktion „Briefe ans Christkind“ teilnehmen.

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule besuchten Auschwitz

Keine normale Klassenfahrt

Vom 30. September 2022 bis zum 3. Oktober 2022 sind 25 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule in Begleitung von Frau van de Wetering und Herrn Tiedtke nach Auschwitz geflogen.

Hans Broeckmann wäre in diesem September 90 Jahre alt geworden

Ein Ausnahmepolitiker aus Wetten

n lockerer Serie stellt KB-Autorin Delia Evers Kevelaerer Persönlichkeiten vor. Die Wallfahrtsstadt beheimatet viele engagierte Menschen – früher wie heute. Ob zum Geburtstag, Jubiläum oder anderen Anlässen werden wir auf bewegte Leben blicken. Heute auf das von…

Hans Broeckmann