Beiträge

Das KvGG startete zum dritten Mal eine Müllsammelaktion vor den Ferien

Schülerschaft befreit Kevelaer vom Müll

Ordentlich durchgeschwitzt, aber sichtlich zufrieden kehrten am Donnerstagvormittag rund 600 Schülerinnen und Schüler des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums auf dem Schulhof ein.

Die Geselligen Vereine suchen noch Ehrenamtliche für das Pflegeteam

Wetten soll einen Umweltgarten bekommen

Am Ortsrand von Wetten – direkt hinter der Niersbrücke am Altwettener-Weg – soll zwischen Josefhaus und Reitplatz ein besonderer Garten für das Dorf und die Umgebung entstehen.

Die Winnekendonkerin möchte ihr Dorf sauber halten. Dazu schrieb sie einen Brief an Bürgermeister Dominik Pichler.

Achtjährige Marta organisiert Müllsammelaktion

Die achtjährige Marta aus Winnekendonk hat ein Anliegen: Sie wünscht sich, dass die Leute aus ihrem Dorf den Müll in die vorhandenen Mülleimer werfen – und nicht mehr daneben.

Gemeinsamer Aktionstag der Kommunen am 11. Juni 2022

Digitale Fahrrad-Schnitzeljagd im Kreis Kleve

Die Organisator*innen der Stadtradeln-Aktion rufen in allen 16 Städten und Gemeinden in diesem Frühjahr erstmals zusätzlich einen Aktionstag aus

Patrick Czaja aus Kevelaer verzichtete zehn Monate lang auf sein Auto

Der gute Wille hat Nerven gekostet

Freiwillig aufs eigene Auto verzichten? Für viele ist dieses Szenario – vor allem in unseren ländlichen Gebieten – unvorstellbar.

Bewerbungen sind vom 1. Mai bis 15. Juni möglich

Insektenfreundlichster Garten Kevelaers gesucht

Damit auch Kevelaerer Bürger*innen dazu animiert werden, ihren Garten insektenfreundlich zu gestalten, rufen die Wallfahrtsstadt Kevelaer und der Imkerverein für Kevelaer und Umgebung e.V. zwei Wettbewerbe aus.

Unter anderem war ein mögliches Photovoltaik-Projekt am Kevelaerer Bahnhof im Gespräch

KBV informiert sich über Erneuerbare Energien

Im Rahmen ihrer Besichtigungen der Kevelaerer Unternehmen und Institutionen besuchte die Kevelaerer Bürgervereinigung (KBV) nun die Firma ESN Energie-Systeme Niederrhein GmbH.

Im Stadtgebiet wird wieder die Niederrheinische Wildblumenmischung ausgesät

Blümchen für die Bienchen in Kevelaer

Mit dem Osterwochenende ist auch am Niederrhein der Frühling eingekehrt – genau die richtige Zeit, um Wildblumensaatgut ins Erdreich zu bringen.

Müllfreies Einkaufen im Kreis Kleve soll durch Kampagne gefördert werden

„Einmal ohne, bitte!“

Beim Einkauf ist der Ärger über die unzähligen Verpackungsmaterialien oft groß, da sie mittlerweile einen großen Anteil des Haushaltsabfalls ausmachen.

Besondere „Wasserstoff-Lagegunst“ im Kreisgebiet bestätigt

Mehr Wasserstoff für den Kreis Kleve

Einmal mehr waren es die „Höhner“, die mit ihrem immerzu motivierenden Gassenhauer herhalten mussten: „Wenn nicht jetzt, wann dann“, rief Bernd Meyer…