Beiträge

Online-Lesung und Podiumsdiskussion mit Autorin Anna Mayr

Familien in Armut – Eine Kindergrundsicherung als Alternative!?

„Ein armes Kind erweckt Mitleid, aber dieses Mitleid ändert die Verhältnisse nicht, es macht die Welt nicht gerechter,“ schreibt die Journalistin Anna Mayr in ihrem 2020 erschienenen autobiographischen Buch „Die Elenden“.

Festhochamt mit Prälat Albert Thomas Dölken OPraem

Abt von Hamborn eröffnet Wallfahrtszeit in Kevelaer

Der Abt der Prämonstratenserabtei Hamborn, Prälat Albert Thomas Dölken OPraem, eröffnet am Samstag, 1. Mai 2021, die diesjährige Kevelaerer Wallfahrtszeit, die unter dem Leitgedanken „Atme in mir, Heiliger Geist“ stehen wird.

Ein Vortrag zur Rolle Kevelaers in der NS-Zeit als Ort der Kirchendiskussion

„Kevelaer als Tagungsort der westdeutschen Bischofskonferenz“

Beim virtuellen „Tag der Landeskunde“ am vergangenen Wochenende gab es auch für Kevelaer eine Reise in vergangene Zeiten. Keywan Klaus Münster beschäftigte sich in seinem Vortrag mit der Rolle Kevelaers in der NS-Zeit als Ort der Kirchendiskussion.

Kevelaerer Wallfahrt wird auf Streaming-Plattform gezeigt

Schwedischer Stummfilm bei „netflix“ zu sehen

Schon seine Aufführung in der Basilika, damals musikalisch von Elmar Lehnen und interpretatorisch von Dr. Bastian Rütten begleitet, war interessant. „Die Wallfahrt nach Kevelaer“, ein 1921 veröffentlichter schwedischer Stummfilm, war 2019 dort gezeigt worden. Nun gibt es ihn auch auf netflix zu sehen.

Online-Vortrag mit Theologe Kevin Hellmuth

Sollen homosexuelle Paare gesegnet werden?!

Theolog*innen beziehen Stellung gegen die offenkundige Diskriminierung von Menschen in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und fordern eine Ausrichtung an den wissenschaftlichen Erkenntnissen. So auch der aus Kleve stammende Theologe Hellmuth.

Der Gründer des Deutschen Caritasverbandes starb vor 100 Jahren

Wer war eigentlich Lorenz Werthmann?

Lorenz Werthmann gründete 1897 den Deutschen Caritasverbands. Für den promovierten Theologen und Priester war die organisierte Caritas die Sozialbewegung der Kirche mit gesellschaftlicher Sprengkraft.

Der zweite Achterhoeker Autogottesdienst zu Ostern lockte auf die grüne Wiese

„Schöner als in der schönsten Kathedrale“

Gut eine Stunde vor Beginn des Gottesdienstes probten die Techniker und der Sonsbecker Posaunenchor im Schatten der Bühne nochmal die Akustik auf dem Gelände am Achterhoeker Schulweg 22. Pfarrer Albrecht Mewes von der evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck verfolgte die letzten Vorbereitungen.

Am Ostermontag geht es um 11 Uhr los

NUK-Autogottesdienst wird online übertragen

Der Oster-Autogottesdienst des „Natur und Kultur im Achterhoek e.V.“ am Ostermontag wird per Livestream auf YouTube übertragen. Um 11 Uhr geht’s los.

Eine Tradition, die 2015 nach Kevelaer kam

Das Grab Christi in der Beichtkapelle

In der Beichtkapelle in Kevelaer gab es auch in diesem Jahr wieder am Karfreitag und Karsamstag das Grab Christi zu sehen. Die lebensgroße Darstellung Christi war mit Seidentüchern, Blumen und Beleuchtung in Szene gesetzt.

Wortgottesdienst zur Einführung von Peter Bromkamp in Kevelaer

Neuer Koordinator für Notfallseelsorge am Niederrhein

Seit dem 1. April koordiniert Pastoralreferent Peter Bromkamp die Notfallseelsorge am Niederrhein, also in den Kreisen Kleve und Wesel. In sein neues Amt wurde er in einem ökumenischen Wortgottesdienst in Kevelaer durch Kreisdechant Johannes Mecking eingeführt.