Beiträge

Sprachwissenschaftler Dr. Georg Cornelissen stellte sein Buch „Der Niederrhein und sein Platt“ vor

Heimat, die sich hören lässt

Die Zeichen sind eindeutig. Die Wangen sind gerötet, die Augen weit geöffnet, die Stimme klar und doch liegt dieses winzige Zittern darin, das von Erregung zeugt. Kein Zweifel: Dr. Georg Cornelissen ist verliebt.

Theater-AG des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums spielte „Der Zauberer von Oz“

Gute Unterhaltung mit böser Hexe

Die Theater-Gemeinschaft der Unter- und Mittelstufe des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums konnte nach coronabedingter Wartezeit ihr neues Stück präsentieren.

Bert van der Post „brachte die Kunst nach Kevelaer“. Er wäre jetzt 85 Jahre alt.

Frisör, Kunstförderer und mehr

In lockerer Serie stellt KB-Autorin Delia Evers Kevelaerer Persönlichkeiten vor. Die Wallfahrtsstadt beheimatet viele engagierte Menschen – früher wie heute. Ob zum Geburtstag, Jubiläum oder anderen Anlässen werden wir auf bewegte Leben blicken. Heute auf das von…
Bert van der Post

Street Art-Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren am Museu

Museum – Kunst – Grafitti

Kabarett am 29. September im Bühnenhaus

La Signora allein unter Geiern

Tanztheater

Corona – Nein, Danke!

Ein Kind sitzt auf dem Boden und nascht etwas. Es bietet anderen vorbeigehenden Kindern etwas von seinen Leckereien an. Corona heißt die Süßigkeit, zu der aber alle Kinder entschlossen „Nein, Danke!“ sagen. „Nein, Danke!“ hätten wir vor 2,5 Jahren als die Pandemie losging wohl alle gerne zu dem Virus gesagt. Wäre es doch so einfach gewesen…

Start der Reihe 2022/2023 im Bühnenhaus mit Bühnanadaption eines bekannten deutschen Films

Mit 25 km/h in die Theaterspielzeit

Lange musste das Publikum des Konzert- und Bühnenhauses warten, aber nun startet sie, die Theaterspielzeit 2022/2023. In diesem Jahr wieder mit vollem Saal und auch mit Theater-Abonnement.

Museumspädagogin besucht Schulen in der Umgebung und bringt Kunst- und Kulturobjekte mit

Mobile Kultur: „Museum goes to School“

Das Niederrheinische Museum in Kevelaer ist nicht nur ein Haus, sondern es ist wie jedes Museum auch eine Organisation und kann somit von seinem Standort zeitweise unabhängig werden. Da es für Schulen und Lehrerinnen und Lehrer immer schwieriger werde, Ausflüge zu organisieren, ist das Projekt „MUSEUM goes to SCHOOL“ entstanden.

45-minütige Werkschau im Museum

Tanztheater: Corona? Nein, danke!

Rundfunkchor beginnt Tour mit Jubiläumsprogramm in der Basilika der Wallfahrtsstadt

„Stimme“ der WDR-Ensembles feiert 75. Geburtstag

„In the beginning“ ist das Motto, unter dem der WDR-Rundfunkchor drei Festkonzerte zu seinem 75. Jubiläum stellt – und gleichzeitig einen nachdenklichen Blick zurück auf ebenso viele Jahre wechselvoller NRW-Geschichte wirft.