Beiträge

Workshops warten auf junge Künstler*innen

Sommerenten im Museum

Im vierten Sommeratelier des Niederrheinischen Museums in Kevelaer geht es ganz besonders um das jüngste Publikum zwischen drei und sieben Jahren.

Atempause im Solegarten bietet vom 26. Juli bis 13. August wieder Fitness, Entspannung und Entschleunigung

Kurzurlaub in Kevelaer auf der Hüls

Das Konzept der Kevelaerer „Atempause“ ist mittlerweile sechs Jahre alt und – zumindest im vergangenen Pandemie-Jahr – schon durch eine harte Schule gegangen.

Die städtische Abteilung „Tourismus & Kultur“ hat jetzt ihren eigenen Internetauftritt

Eine neue Kevelaerer Seite

So ganz ruckelfrei klappts noch nicht mit dem Urlaubs- und Freizeitvergnügen in Kevelaer – aber ausnahmsweise ist dies nicht die Schuld der Pandemie. Denn hier gehts quasi um einen virtuellen Besuch in der Wallfahrtsstadt…

Theater, Puppenspiel 18+ und Kultur für Kinder

Kevelaers Kultursaison startet im September

Der Titel war irgendwie Programm: Das erste und letzte Theaterstück der Kultursaison 2020/2021 war das Stück „Das Abschiedsdinner“ im September 2020. Seitdem fand keine Aufführung mehr im Konzert- und Bühnenhaus oder der Öffentlichen Begegnungsstätte statt.

Aloys Cremers zieht eine Spur von Ideen und eine „Kapitalkonzeptkarre“ hinter sich her

„nichts!“ als Kunst

Es ist nicht einfach, nichts zu verstehen. Besonders wenn es ein Nichts ist, das klein geschrieben wird, dafür aber mit einem großen Ausrufezeichen versehen ist. Und „nichts!“ wird auch nicht einfacher, wenn es einem von Aloys Cremers erklärt wird.

Jede Menge Workshops für Kreativfans

Sommeratelier im Museum Kevelaer

Zu Beginn der Sommerferien startet im Niederrheinischen Museum in Kevelaer das Sommeratelier. Jeden Mittwoch und Donnerstag um 10 Uhr können sich Kreativfans in Workshops künstlerisch austoben.  

Sondersendung am Festival-Wochenende mit Steve Aoki, Armin van Buuren, Alle Farben und ATB

Ticketvorverkauf für Parookaville 2022 startet

Eigentlich wäre das 32-köpfige Team des Parookaville-Festivals gerade so richtig im Stress. Diese Woche hätte die sechste Ausgabe des größten Festivals für elektronische Musik in Deutschland mit 210.000 Gästen stattfinden sollen.

Kevelaerer Heißluftballon-Woche startet am 4. Juli

Die Himmelsriesen steigen auf

Die bunten Heißluftballone fahren erneut in den Himmel über Kevelaer und dem Niederrhein – der „Kevelaerer Aufsteiger“ allen voran.

Das KvGG verlegte seine Aufführung ins Freie

Literaturfilm auf der grünen Wiese

Die ungewöhnlich späte Uhrzeit für die Aufführung des Bühnenstückes des Literaturkurses vom KvGG war dem Sonnenuntergang geschuldet. Denn anders als in der bisherigen Form, entschieden sich die Schüler*innen angesichts mangelnder Austragungsorte nicht für die klassische Form des Theaters, sondern für einen selbstgedrehten Film.

„Kevelaerer Atemweg“ im Solegarten St. Jakob lädt zu Atem- und Dehnübungen ein

Heute schon richtig geatmet?

Einatmen, ausatmen, durchatmen – so oder so ähnlich könnte wohl das Motto des neuen „Kevelaerer Atemweges“ lauten. Am Gradierwerk im Solegarten St. Jakob gelegen soll die neue Attraktion den gesundheitsfördernden Effekt der solehaltigen Luft künftig verstärken.