Beiträge

Bahnübergang Dondertstraße

Schwere Vorwürfe gegen die Stadtverwaltung

Beim Umbau des Bahnübergangs an der Dondertstraße seien gesetzliche Bestimmungen ignoriert worden und die Stadtverwaltung habe nicht eingegriffen, erklärt der ADFC. Der Verband der Fahrradfahrer*innen erwartet eine „vollständige Rückabwicklung“.

In der kommenden Woche will sich die Stadt mit der Bahn über die Einmündung an der Dondertstraße unterhalten

Verkehrsführung am Bahnübergang sorgt für Verwirrung

Die Verkehrssituation ist für alle – vielleicht bis auf die Lokführer*innen – neu. Und ausnahmslos jeder hat so seine Meinung zum neuen Bahnübergang an der Lindenstraße.

Fraktionen beantragen gemeinsam Verkehrsberuhigung für Dorfstraße und Maasweg in Twisteden

Bevölkerung klagt über Verkehr, Politik reagiert

Mit der Verkehrssituation in Twisteden befasst sich ein Antrag mit mehreren Punkten, der die Verkehrsberuhigung von Dorfstraße und Maasweg zum zentralen Inhalt hat…

Verkehrsunfall auf der Sonsbecker Straße

73-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Auf der Sonsbecker Straße in Winnekendonk ereignete sich am Donnerstagmittag, 6. Januar 2022, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelecfahrer schwer verletzt wurde.

Änderungen auf Schloss-Wissener-Straße

Unfallkommission will Gefahrenpunkte im Verkehr entschärfen

Die Unfallkommission des Kreises Kleve hat Maßnahmen beschlossen, um einen Unfallschwerpunkt in der Gemeinde Issum und zwei auf dem Gebiet der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu entschärfen.

In Wetten wurden dabei zwei Personen leicht verletzt

Mehrere Unfälle aufgrund von Straßenglätte

Am Dienstagmorgen, 7. Dezember 2021, gegen 8.45 Uhr, kam es auf der Kapellener Straße innerhalb weniger Minuten zu gleich zwei Verkehrsunfällen.

Das Überqueren der Straße soll sicherer werden

CDU möchte Zebrastreifen am Bahnhofsvorplatz

CDU-Ratsherr Jörg Ambroz habe als Polizist ein besonderes Auge für Gefahrensituationen im Straßenverkehr und betrachte deshalb „mit Sorge den augenblicklichen Zustand der Verkehrslage“ auf der Straße „Am Bahnhof“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Kevelaerer CDU-Ratsfraktion.

Diskussion um Geschwindigkeit im Straßenverkehr im Kevelaerer Stadtentwicklungsausschuss

Langsamer werden geht nicht so schnell

Sicherheit im Straßenverkehr haben sich die Fraktionen in der Wallfahrtsstadt nicht erst seit gestern auf ihre Fahnen geschrieben.

Zwei Schüler wurden verletzt

Verkehrsunfall mit Schulbus in Kervenheim

Am Donnerstag, 18. November 2021, gegen 13.45 Uhr, befuhr der Fahrer eines Schulbusses die Schloß-Wissener-Straße in Kervenheim. An der Einmündung zur Winnekendonker Straße beabsichtigte der 42-jährige Busfahrer aus Kevelaer nach links abzubiegen.

Frau fuhr mit PKW gegen Baum

Schwer verletzt

Am Sonntag, 14.11.2021, um 06:35 Uhr, befuhr eine 23-jährige Frau aus Uedem mit ihrem Pkw den Altwettener-Weg in Fahrtrichtung Winnekendonk. In einer leichten Linkskurve geriet sie aus bisher nicht bekannten Gründen auf den rechten Grünstreifen und kollidierte mit einem Straßenbaum.