Aktuelles aus Kevelaer

Gemeinsamer Besuch der CDA Kreis Kleve mit Claudia Middendorf in Kevelaer

Weit mehr als nur ein Job

Nach dem pandemiebedingt gut 15 Monate andauernden Betretungsverbot der Werkstätten für Menschen mit Behinderung war es Barbara Stephan eine sichtliche Freude, wieder Gäste im Namen der Haus Freudenberg GmbH begrüßen zu dürfen.

Kreis-Wirtschaftsförderung legt den aktuellen Geschäftsbericht 2020 vor

Neue Herausforderungen für Unternehmer*innen

Dass der aktuelle Jahresbericht 2020 der Kreis-Wirtschaftsförderung die Corona-Pandemie als ein zentrales Thema haben würde, dürfte kaum überraschen.

Anteiliger Verkaufserlös aus Niederrheinmischung kommt den Flutopfern zugute

Der Erlös wird zur Spende

Aufgrund zahlreicher Aktionen können sich die Niederrheiner*innen auch in diesem Sommer an farbenfrohen Wildblumenbeständen erfreuen. Unter anderem ist dafür der Verkauf der Niederrheinmischung verantwortlich.

12- bis 15-Jährige können die Corona-Schutzimpfung in Kalkar oder Geldern erhalten

Impftermine für Jugendliche verfügbar

Nach dem neuesten Impferlass des Landes Nordrhein-Westfalen sind ab sofort auch Impfungen von 12- bis 15-Jährigen in Impfzentren möglich.

Die Wallfahrtsstadt will mit Buswerbung neue Touristenzielgruppen anlocken

Schnell mal nach Kevelaer

In Düsseldorf und Neuss sollen Busse als Werbefläche mit der Kampagne „In 60 Minuten in Kevelaer“ Geschmack auf die Wallfahrtsstadt machen und neue potenzielle Touristengruppen anlocken.

Unternehmer sammeln 12.000 Euro Spenden für Flutopfer durch Charity-Festival

Spontane Aktion mit vollem Erfolg

Gerade mal eine Woche Zeit gaben sich alle Akteure, um mit viel Liebe zum Detail in Kevelaer ein Musikfestival zu Gunsten der Flutopfer auf die Beine zu stellen.

Monika Voß hatte ihren letzten Arbeitstag

Fast 20 Jahre Dienst im Priesterhaus

Am 1. März 2002 hatte Monika Voß ihren ersten Arbeitstag bei der Rendantur im Priesterhaus. Nach fünf Jahren wechselte sie, als ein Job frei wurde, an die Pforte und verrichtete seit dieser Zeit den Pfortendienst.

Die Natur rund um Kevelaer zum persönlichen Genussmoment machen

Per Rad, im Boot oder zu Fuß – Der Weg ist das Ziel

„Wenn ich mich so lange in Gedanken mit dem Ausflugsziel angefreundet habe, warum sollte ich mich dann nicht endlich auf den Weg machen?“, denkt sich Verena Rohde, Abteilungsleiterin „Tourismus & Kultur“ der Wallfahrtsstadt Kevelaer. „Traumhafte Wege und Etappenziele warten nur darauf, erkundet zu werden“, ist sie sich sicher. Denn der Niederrhein hat so viel zu bieten.

Bundestagsabgeordneter Stefan Rouenhoff besuchte ESN Energie-Systeme-Niederrhein GmbH in Kevelaer

Innovationen für die Energiewende

Für die Energiewende braucht es nicht nur den Willen zur Veränderung, sondern auch technische Innovationen, davon ist der Kreis Klever CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff fest überzeugt.

Radwandertag findet erstmals als Niederrheinische Raderlebniswoche statt

Kreis Kleve mit dem Rad entdecken

Coronakonform und mit verändertem Konzept findet der bekannte Niederrheinische Radwandertag in diesem Jahr erstmals als Niederrheinische Raderlebniswoche statt und bietet unter dem Motto „Stadt.Land.Fluss“ ein Naturerlebnis für alle Freund*innen des Niederrheins.