Montag, 18. Januar 2021
Start Schlagworte Wallfahrt

Schlagwort: Wallfahrt

Erinnerungstafel in Veldener Kirche

Die Jubiläums-Wallfahrt der Veldenpilger zum Hl. Andreas nach Velden konnte coronabedingt am 1. Advent nicht stattfinden. Als Erinnerung an das 450-jährige Bestehen brachten Vorstandsmitglieder...

Wallfahrt der Karnevalisten wurde jetzt abgesagt

In einem Schreiben an alle betroffenen Vereine wendet sich der Verein zur Förderung des Rosenmontagszuges Blau Gold Kevelaer an die Karnevalsfans. Darin heißt es: „Durch...

„Hilfe und Trost in der Begegnung mit dem Heiligen“

Dieses Jahr waren die Basilika und der Kapellenplatz nicht wie sonst voller Pilger, als am Fest Allerheiligen die Pilgerpforte und damit die Wallfahrtssaison geschlossen...

„Wer sich Maria anvertraut, dem schenkt sie Trost“

Die Coronakrise hat auch vor der Wallfahrt nicht Halt gemacht. Bedingt durch die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregel haben in diesem Jahr bislang wesentlich weniger...

Zu Fuß von Rees nach Kevelaer

Rund 100 Pilger haben sich am Wochende zu ihrer traditionellen „Wallfahrt von Rees nach Kevelaer aufgemacht. Die ersten Teilnehmer versammelten sich bereits um 5...

Zeichen für mehr Solidarität und gegen Rassismus

Unter dem Motto „Tu‘ Deinen Mund auf für die Stummen“ hatten die Aktion pro Humanität und die Vertreter der Kirchen die sechste interreligiöse Wallfahrt...

Den Mund aufmachen für Stumme

Neue Zeichen in der Stadt Kevelaer? Ja, vielleicht!? Sie sind die stummen Vorboten für die 6. Interreligiöse Friedenswallfahrt. Unter dem Leitgedanken „Tu deinen Mund...

Wallfahrt von 1642 bis heute

Viele Besucher zieht es in die Innenstadt der historischen Wallfahrtsstadt. Dort führt ihr Weg durch die Einkaufsstraßen hin zum Kapellenplatz, der mit seiner Gnadenkapelle...

Auch während der Pandemie ist es möglich, in Kevelaer zu Gast...

Wenn Dr. Rainer Killich aus seinem Fenster im Priesterhaus schaut, kann er den gesamten Kapellenplatz überblicken. Rechts die kleine Kapelle mit dem Gnadenbild, links...

Einen Zwischenstopp in Kevelaer eingelegt

Ein Pilger der besonderen Art hat in Kevelaer Station gemacht. Manfred Ingenwerth pilgert zu Fuß auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Gestartet in Bloemendaal...