Donnerstag, 15. November 2018

Achterhoek

Aktuelles aus Achterhoek

Schon 13.000 Euro für neue Bäume

Das erste Planungstreffen der Aktion „Grundlos Bäume pflanzen“ lockte 19 Austauschwillige zum intensiven Gespräch an den Tisch in der alten Feldscheune im Achterhoek. Vertreter...

Zeitreise im Achterhoek

Zu seinem 1. Mittelaltermarkt hatte der Verein Natur und Kultur im Achterhoek (NUK) eingeladen. Auf der Vereinswiese konnte man lebendige Geschichte erleben. Dort war...

Beim Reiterball kamen sie sich näher

Das Fest ihrer Goldenen Hochzeit feierten n diesen Tagen Thea und Theo Ingenbleek aus Achterhoek. „Dieses Fest werden wir immer in Erinnerung behalten“, versichert...

Motorradfahrer bei Unfall im Achterhoek verletzt

Am Sonntag, 26. August 2018, gegen 17.45 Uhr befuhr ein 39-Jähriger aus Kleve mit einem Motorrad Yamaha die Straße Achterhoek aus Richtung Winnekendonk kommend...
Die Achterhoeker Karnevals-Gesellschaft feierte ihr bereits traditionelles Sommerfest. (Foto: aflo)

Achterhoeks Narren feiern auch im Sommer

Eine stimmungsvollen Tag verbrachten die Mitglieder der Achterhoeker Karnevals-Gesellschaft (AKG) am Sonntag, 19. August 2018, auf ihrem traditionellen Sommerfest, das alljährlich am dritten Sonntag...

Der Gegenpol zu den Traditionalisten

Einen entspannten Tag in natürlicher Idylle verlebten die Mitglieder und Sympathisanten des Vereins Natur und Kultur im Achterhoek (NuK) auf dem Gelände der alten...

Eine ganz besondere Gemeinschaft

Es war ein besonderer Gottesdienst, den Pastor Manfred Babel in der St. Urbanus Kirche ausrichten durfte. Nicht nur, dass er im Rahmen der Feier...

Wenn Strategie Spaß macht

„Rüber, Jonas, gib mir den Ball“, riefen die anderen Kinder aufgeregt, als der junge Mann sich noch nicht richtig entscheiden konnte. „Jetzt werfen“, sagte...

NuK will „grundlos Bäume pflanzen“

Die Mitglieder des Vereins „Natur und Kultur im Achterhoek“ (NuK) hatten „jüngst eine sehr emotional geführte Debatte über Bäume verfolgen dürfen. Für uns war...

Marienstatue im Achterhoek

Das war auch für den ehemaligen Wallfahrtsrektor und jetzigen Weihbischof Rolf Lohmann ein nicht alltägliches und zugleich bewegendes Glaubenszeugnis. „Das ist Gnade und ein...