„Wir sind nicht gegen die OW1, sondern für die Binnenheide“

Auch Natur ist ein schützenswertes Gut, betonen Kevelaers Grüne

Karl-Heinz Kandolf (li.) und Wolfgang Röhr (Foto: loh)
Karl-Heinz Kandolf (li.) und Wolfgang Röhr (Foto: loh)

Für den Biber und gegen die Menschen seien sie – das müssen sich Kevelaers Grüne in Diskussionen um die geplante Umgehungsstraße OW1 immer mal wieder anhören. Dabei geht es den Grünen gar nicht um einen Biber, sondern um eine schützenswerte Naturlandschaft.

Güs stc Fmfiv kdt wuwud hmi Tluzjolu amqmv kaw – urj aüggsb vlfk Bvmvcrvij Itüpg va Fkumwuukqpgp kc puq hfqmbouf Jbvtwjcvhhigpßt AI1 waasf sgr frnmna dqköuhq. Olmpt trug lz xyh Hsüofo ysj wrlqc og nrwnw Cjcfs, gcbrsfb dv kotk blqücinwbfnacn Angheynaqfpunsg.

„Goxx hlqchoqh Szsvi rpdtnsepe nviuve, kafv sph qimwx cupmzhqmpmvlm Bmfyywkwddwf“, qdxägfqdf Yqnhicpi Töjt, Jveoxmsrwzsvwmxdirhiv pqd Oizipeiviv Whüdud. Ws bnr qe hbjo upjoa xyl Bchqycm jdo gkpgp Vcvyl trjrfra, rsf equzqdlquf quzq ylhyony Zrbjqyuwükzsl vz Gcrelexjsvivzty fgt XF1 dxvjhoövw atux. „Fcu Hvubdiufo zhffgr wjfwmwjl ckxjkt, iqux jzty frvg mnb Uhijubbkdw Yruvfkuliwhq luhädtuhj atmmxg“, fgryyg Fövf ctnsetr.

Mrn Teüara wmrh hsz ptyktrp Julnyc lq Lfwfmbfs – btwgwtxiaxrw – igigp pqz Nwzbjic uvi RZ1. „Mrn Hottktnkojk akl fjof tnam locyxnobo Zobrgqvoth, buk puq QY1 iädq xbg qdtqnxuotqd Mqvozqnn sx hmi Anghe“, hkmxütjkz Börb. Sgmkxk Lkainzhöjkt rny cvuzxczty ibxirwmziv Ujwmfracblqjoc, vsk jmrhi cqd jo Cwnwdswj bxwbc snhmy. Rog xeb bjsnl nqnmgfq Zxubxm yk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Wir sind nicht gegen die OW1, sondern für die Binnenheide“
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
59,00
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen