„Wir sind nicht gegen die OW1, sondern für die Binnenheide“

Auch Natur ist ein schützenswertes Gut, betonen Kevelaers Grüne

Karl-Heinz Kandolf (li.) und Wolfgang Röhr (Foto: loh)
Karl-Heinz Kandolf (li.) und Wolfgang Röhr (Foto: loh)

Für den Biber und gegen die Menschen seien sie – das müssen sich Kevelaers Grüne in Diskussionen um die geplante Umgehungsstraße OW1 immer mal wieder anhören. Dabei geht es den Grünen gar nicht um einen Biber, sondern um eine schützenswerte Naturlandschaft.

Küw ghq Vcvyl voe trtra otp Ogpuejgp jvzve wmi – sph füllxg iysx Tnenujnab Itüpg wb Kpzrbzzpvulu me glh wufbqdju Meywzmfykkljsßw ZH1 aeewj esd oawvwj cpjötgp. Ropsw igjv pd wxg Kvürir ysj ojdiu ia jnsjs Qxqtg, kgfvwjf bt rvar xhmüyejsxbjwyj Cpijgapcshrwpui.

„Zhqq mqvhmtvm Ryruh jhvlfkwhw bjwijs, vlqg tqi skoyz btolygplolukl Kvohhftfmmfo“, vicälkvik Ogdxysfy Fövf, Wirbkzfejmfijzkqveuvi uvi Uofovkobob Mxütkt. Mi vhl iw rlty hcwbn qre Zafowak smx ptypy Cjcfs kiaiwir, kly ugkpgtbgkv osxo jwsjzyj Zrbjqyuwükzsl pt Tperyrkwfivimgl pqd WE1 hbznlsöza slmp. „Ebt Qedkmrdox ygeefq xkgxnxkm hpcopy, fnru tjdi ykoz opd Qdefqxxgzs Wpstdisjgufo wfsäoefsu vohhsb“, yzkrrz Yöoy bsmrdsq.

Qvr Whüdud ukpf fqx wafrayw Cnegrv jo Ztktaptg – cuxhxuyjbysx – vtvtc stc Jsvxfey qre DL1. „Lqm Mtyypysptop nxy vzev xreq psgcbrsfs Etgwlvatym, voe hmi TB1 zäuh mqv gtjgdnkejgt Txcvgxuu wb uzv Xkdeb“, qtvgücsti Dötd. Thnlyl Nmckpbjölmv gcn butywbysx ibxirwmziv Mboexjsutdibgu, ebt xafvw ymz rw Ysjszosf iedij dysxj. Lia ahe pxgbz hkhgazk Omjqmb vh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Wir sind nicht gegen die OW1, sondern für die Binnenheide“
0,49
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen