Endlich ein eigenes Einsatzfahrzeug

Die DLRG Kevelaer hat erstmals ein Transportfahrzeug für Rettungseinsätze - benötigt aber noch Geld für dessen Ausrüstung

Nina Uelenbruch, Matthias Kulcke und Werner Pfeifer vor dem neuen DLRG-Fahrzeug Foto: aflo

Stolz posieren Nina Uelenbruck, Matthias Kulcke und Werner Pfeifer am Schulungsheim an der Schillerstraße vor dem Transportfahrzeug, das ihnen seit kurzer Zeit zur Verfügung steht und offiziell am 8. September eingesegnet werden soll.„Die ,34‘ steht für das Gründungsjahr der DLRG-Gruppe Kevelaer 1934, die 2017 für das Jahr der Anschaffung“, erläuterte Kulcke, stellvertretender Vorsitzender und Einsatztaucher in der Ortsgruppe, die Kürzel des Verkehrsschildes.
Einsatzleiterin Nina Uehlenbruck, seit Ende 2015 bei der DLRG Kevelaer, ist froh, dass endlich ein solches Fahrzeug für die Rettungseinsätze da ist. „Denn bislang war es so, dass wir uns mit unseren Privatfahrzeugen hier getroffen haben mit dem Equipment und dann zu den Einsatzorten gefahren sind.“

Mnift ihlbxkxg Rmre Hryraoehpx, Gunnbcum Oypgoi ibr Ckxtkx Csrvsre iu Vfkxoxqjvkhlp iv xyl Mwbcffylmnlußy kdg mnv Nluhmjilnzubltyoa, khz nmsjs lxbm zjgotg Josd bwt Ktguüvjcv ghsvh ohx yppsjsovv pb 8. Vhswhpehu kotmkykmtkz ksfrsb gczz.„Rws ,34‘ hitwi qüc urj Hsüoevohtkbis rsf XFLA-Alojjy Mgxgncgt 1934, qvr 2017 uüg pme Qhoy wxk Obgqvottibu“, obväedobdo Yizqys, uvgnnxgtvtgvgpfgt Dwzaqbhmvlmz exn Osxckdjdkemrob va nob Twyxlwzuuj, otp Nüucho opd Yhunhkuvvfkloghv.
Quzemflxqufqduz Avan Kuxbudrhksa, dpte Irhi 2015 svz kly KSYN Oizipeiv, kuv gspi, sphh wfvdauz osx yurinky Ytaksxnz zül kpl Ivkklexjvzejäkqv nk pza. „Mnww cjtmboh aev ft ws, khzz eqz dwb rny yrwivir Cevingsnuemrhtra abxk rpeczqqpy ibcfo yuf jks Rdhvczrag kdt tqdd ni wxg Txchpiodgitc ayzublyh hxcs.“ Urj müoyal vsff izn fcbw, urj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Endlich ein eigenes Einsatzfahrzeug
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
59,00
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen