Strahlender Sonnenschein begleitet die „Bürger“ beim 1. Sommer- und Familienfest

Foto: privat

„Das Familien- und Sommerfest der Bürger-Schützen-Gesellschaft bietet ein kurzweiliges Programm für Jung und Alt mit einem gemütlichen Ausklang bei Gegrilltem und kühlen Getränken am Abend. Sowohl Familien mit Kindern als auch Schützenbrüder mit ihren Frauen oder Partnerinnen sollen bei dem Fest auf ihre Kosten kommen. Enkelkinder sind herzlich willkommen“, so die Einladung und die Worte des Vorbereitungsteams um Sabrina Boßmann. Und – auf ihre Kosten kamen wohl alle, die teilgenommen haben. Rund 50 Erwachsene und 20 Kinder fanden sich auf den jeweiligen „Festwiesen“ ein und verlebten abwechslungsreiche und frohe Stunden im Kreise der „Bürger-Schützenfamilie“. Nach Lust toben war für die „Kleinen“ angesagt – und wer da trocken blieb, war selbst schuld oder konnte sich geschickt den verschiedenen Wasserspielen entziehen. Neben kulinarischen Genüssen kam auch das Plaudern in diesen Stunden nicht zu kurz.