Corona-News

24. September 2021

Am heutigen Freitag, 24. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.811 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Es wurden 7 neue Infektionen gemeldet.

Von den 12.811 Indexfällen sind 1.158 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.811 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.443 als genesen; 199 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 7 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 19,8.

Aktuell befinden sich insgesamt 349 Personen in häuslicher Quarantäne.

23. September 2021

Am heutigen Donnerstag, 23. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt erneut 12.804 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Es wurden 15 neue Infektionen gemeldet.

Von den 12.804 Indexfällen sind 1.158 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.804 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.414 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 7 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 24,6.

Aktuell befinden sich insgesamt 374 Personen in häuslicher Quarantäne.

22. September 2021

Am heutigen Mittwoch, 22. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt erneut 12.789 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Es wurden 16 neue Infektionen gemeldet.

Von den 12.789 Indexfällen sind 1.158 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.789 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.392 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 7 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 25,5.

Aktuell befinden sich insgesamt 399 Personen in häuslicher Quarantäne.

21. September 2021

Am heutigen Dienstag, 21. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt erneut 12.773 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Es wurden keine neuen Infektionen gemeldet.

Von den 12.773 Indexfällen sind 1.157 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.773 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.337 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 6 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,5.

Aktuell befinden sich insgesamt 466 Personen in häuslicher Quarantäne.

20. September 2021

Am heutigen Montag, 20. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.773 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 1 Fall erhöht.

Von den 12.773 Indexfällen sind 1.151 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.773 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.285 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 7 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 27,4.

Aktuell befinden sich insgesamt 510 Personen in häuslicher Quarantäne.

19. September 2021

Am heutigen Sonntag, 19. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.772 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 40 Fälle erhöht.

Von den 12.772 Indexfällen sind 1.151 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.772 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.256 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 4 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 28,1. 

Aktuell befinden sich insgesamt 578 Personen in häuslicher Quarantäne.

17. September 2021

Am heutigen Freitag, 17. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.732 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 16 Fälle erhöht.

Von den 12.732 Indexfällen sind 1.150 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.732 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.203 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 5 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 34,8.

Aktuell befinden sich insgesamt 669 Personen in häuslicher Quarantäne.

16. September 2021

Am heutigen Donnerstag, 16. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.716 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Mittwoch um 12 Fälle erhöht.

Von den 12.716 Indexfällen sind 1.150 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.716 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.146 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 5 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 39,9.

Aktuell befinden sich insgesamt 769 Personen in häuslicher Quarantäne.

15. September 2021

Am heutigen Mittwoch, 15. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.704 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Dienstag um 19 Fälle erhöht.

Von den 12.704 Indexfällen sind 1.146 (Korrektur) in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.704 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.115 als genesen; 198 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 6 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 51,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 824 Personen in häuslicher Quarantäne.

14. September 2021

Am heutigen Dienstag, 14. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.685 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 10 Fälle erhöht.

Von den 12.685 Indexfällen sind 1.148 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.685 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.080 als genesen; 197 Personen sind verstorben.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 62,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 965 Personen in häuslicher Quarantäne.

13. September 2021

Am heutigen Montag, 13. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.675 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 13 Fälle erhöht.

Von den 12.675 Indexfällen sind 1.146 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.675 bestätigten Corona-Fällen gelten 12.030 als genesen; 195 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 8 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 64,7.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.125 Personen in häuslicher Quarantäne.

12. September 2021

Am heutigen Sonntag, 12. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.662 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 59 Fälle erhöht.

Von den 12.603 Indexfällen sind 1.142 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.662 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.995 als genesen; 195 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 8 Personen im Krankenhaus. 

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt erneut bei 68,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.165 Personen in häuslicher Quarantäne.

10. September 2021

Am heutigen Freitag, 10. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.603 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 47 Fälle erhöht.

Von den 12.603 Indexfällen sind 1.140 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.603 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.935 als genesen; 195 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 9 Personen im Krankenhaus.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt erneut bei 80,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.244 Personen in häuslicher Quarantäne.

9. September 2021

Am heutigen Donnerstag, 9. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.556 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Mittwoch um 76 Fälle erhöht.

Von den 12.556 Indexfällen sind 1.130 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 12.556 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.896 als genesen; 195 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 10 Personen im Krankenhaus.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 80,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.194 Personen in häuslicher Quarantäne.

8. September 2021

Am heutigen Mittwoch, 8. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.480 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Dienstag um 27 Fälle erhöht.

Von den 12.480 Indexfällen sind 1.125 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 70,8.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.188 Personen in häuslicher Quarantäne.

7. September 2021

Am heutigen Dienstag, 7. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.453 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 11 Fälle erhöht.

Von den 12.453 Indexfällen sind 1.120 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 84,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.218 Personen in häuslicher Quarantäne.

Bis zum 6. September wurden im Kreis Kleve insgesamt 408.301 Impfdosen als verimpft gemeldet (bis zum 30. August waren es 402.810). Die Impfquote im Kreis Kleve liegt bei den Altersgruppen ab 12 Jahren aktuell insgesamt bei 77,7 Prozent bei den Erstimpfungen sowie 68,1 Prozent bei den Zweitimpfungen. 

6. September 2021

Am heutigen Montag, 6. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.442 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 38 Fälle erhöht.

Von den 12.442 Indexfällen sind 1.113 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 89,9.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.262 Personen in häuslicher Quarantäne.

5. September 2021

Am heutigen Sonntag, 5. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.404 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 85 Fälle erhöht.

Von den 12.404 Indexfällen sind 1.110 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Aufgrund von Server-Arbeiten beim Kreis Kleve können die neu gemeldeten Corona-Indexfälle an diesem Wochenende nicht den Städten und Gemeinden im Kreisgebiet zugeteilt werden. Die Zuteilung wird im Laufe der Woche nachgeholt.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 82,3.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.218 Personen in häuslicher Quarantäne.

3. September 2021

Am heutigen Freitag, 3. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.319 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 52 Fälle erhöht.

Von den 12.319 Indexfällen sind 1.109 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 75,6.

Von den insgesamt 12.319 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.706 als genesen; 192 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 18 Personen im Krankenhaus.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.126 Personen in häuslicher Quarantäne.

2. September 2021

Am heutigen Donnerstag, 2. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.267 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Mittwoch um 64 Fälle erhöht.

Von den 12.267 Indexfällen sind 1.105 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 72,4.

Von den insgesamt 12.267 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.672 als genesen; 192 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 12 Personen im Krankenhaus.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.102 Personen in häuslicher Quarantäne.

1. September 2021

Am heutigen Mittwoch, 1. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.203 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Dienstag um 41 Fälle erhöht.

Von den 12.203 Indexfällen sind 1.103 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 63,5.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.114 Personen in häuslicher Quarantäne.

31. August 2021

Am heutigen Dienstag, 31. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.162 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 17 Fälle erhöht.

Von den 12.162 Indexfällen sind 1.096 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 62,5.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.171 Personen in häuslicher Quarantäne.

Bis zum 30. August wurden im Kreis Kleve insgesamt 402.810 Impfdosen als verimpft gemeldet (bis zum 22. August waren es 389.256). Die Impfquote im Kreis Kleve liegt bei den Altersgruppen ab 12 Jahren aktuell insgesamt bei 76,5 Prozent bei den Erstimpfungen sowie 66,8 Prozent bei den Zweitimpfungen. 

30. August 2021

Am heutigen Montag, 30. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.145 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 27 Fälle erhöht.

Von den 12.145 Indexfällen sind 1.093 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die Labore haben dem Kreis Kleve seit Beginn des Schuljahres am 18. August 2021 aus rund 38 Einrichtungen im Kreisgebiet insgesamt 60 positive Corona-Tests gemeldet. Dabei handelt es sich um Einzelfälle an Schulen und in Kindertageseinrichtungen. Die 60 Indexfälle sowie insgesamt 399 enge Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 63,5.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.100 Personen in häuslicher Quarantäne.

29. August 2021

Am heutigen Sonntag, 29. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.118 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 54 Fälle erhöht.

Von den 12.118 Indexfällen sind 1.091 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 60,6. Am Samstag lag der Wert bei 57,4.

Aktuell befinden sich insgesamt 1.097 Personen in häuslicher Quarantäne.

27. August 2021

Am heutigen Freitag, 27. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.064 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 54 Fälle erhöht.

Von den 12.064 Indexfällen sind 1.085 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer,

Von den insgesamt 12.064 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.556 als genesen; 192 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 8 Personen im Krankenhaus.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 66,6.

Aktuell befinden sich insgesamt 959 Personen in häuslicher Quarantäne.

26. August 2021

Am heutigen Donnerstag, 26. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.010 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Mittwoch um 37 Fälle erhöht.

Von den 12.010 Indexfällen sind 1.083 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die Labore haben dem Kreis Kleve seit Beginn des Schuljahres am 18. August 2021 aus rund 32 Einrichtungen im Kreisgebiet insgesamt 53 positive Corona-Tests gemeldet. Dabei handelt es sich um Einzelfälle an Schulen und in Kindertageseinrichtungen. Eine Häufung von Fällen in einer Einrichtung im Kreisgebiet ist derzeit nicht bekannt. Die 53 Indexfälle sowie insgesamt 297 enge Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 56,0. 

Aktuell befinden sich insgesamt 853 Personen in häuslicher Quarantäne.

25. August 2021

Am heutigen Mittwoch, 25. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.973 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 35 Fälle erhöht.

Von den 11.973 Indexfällen sind 1.077 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 11.973 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.535 als genesen; 192 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 5 Personen im Krankenhaus.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 56,6.

Aktuell befinden sich insgesamt 781 Personen in häuslicher Quarantäne.

24. August 2021

Am heutigen Dienstag, 24. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.938 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 18 Fälle erhöht.

Von den 11.938 Indexfällen sind 1.076 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die Labore haben dem Kreis Kleve aus rund 20 Einrichtungen im Kreisgebiet positive Corona-Tests gemeldet. Dabei handelt es sich um Einzelfälle an Schulen und in Kindertageseinrichtungen. Eine Häufung von Fällen in einer Einrichtung im Kreisgebiet ist derzeit nicht bekannt.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 50,9.

Aktuell befinden sich insgesamt 743 Personen in häuslicher Quarantäne.

23. August 2021

Am heutigen Montag, 23. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.920 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 8 Fälle erhöht.

Von den 11.920 Indexfällen sind 1.075 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 50,6. 

Aktuell befinden sich insgesamt 655 Personen in häuslicher Quarantäne.

Bis zum 22. August wurden im Kreis Kleve insgesamt 389.256 Impfdosen als verimpft gemeldet (bis zum 16. August waren es 378.748).

Die Impfquote im Kreis Kleve liegt bei der Gesamtbevölkerung aktuell bei 74,4 Prozent bei den Erstimpfungen sowie 64,3 Prozent bei den Zweitimpfungen. 

22. August 2021

Am heutigen Sonntag, 22. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.912 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 83 Fälle erhöht.

Von den 11.912 Indexfällen sind 1.075 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. 34 Indexfälle befinden sich noch in Bearbeitung und können daher noch nicht den einzelnen Kommunen zugeordnet werden.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 49,6. Am Samstag lag der Wert bei 43,5. Da auch in Nordrhein-Westfalen der Wert über 35 liegt, greifen derzeit Einschränkungen einheitlich in ganz NRW (siehe Coronaschutzverordnung).

Aktuell befinden sich insgesamt 715 Personen in häuslicher Quarantäne.

20. August 2021

Am heutigen Freitag, 20. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.829 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 30 Fälle erhöht.

Von den 11.799 Indexfällen sind 1.070 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Von den insgesamt 11.829 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.456 als genesen; 191 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 5 Personen im Krankenhaus.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 30,7. 

Aktuell befinden sich insgesamt 503 Personen in häuslicher Quarantäne..

19. August 2021

Am heutigen Donnerstag, 19. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.799 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Mittwoch um 28 Fälle erhöht.

Von den 11.799 Indexfällen sind 1.066 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 25,3. 

Aktuell befinden sich insgesamt 489 Personen in häuslicher Quarantäne.

18. August 2021

Am heutigen Mittwoch, 18. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.771 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Dienstag um 21 Fälle erhöht.

Von den 11.771 Indexfällen sind 1.065 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 20,2. 

Aktuell befinden sich insgesamt 534 Personen in häuslicher Quarantäne.

17. August 2021

Am heutigen Dienstag, 17. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.750 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Montag um 5 Fälle erhöht.

Von den 11.750 Indexfällen sind 1.061 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 22,1. 

Aktuell befinden sich insgesamt 579 Personen in häuslicher Quarantäne.

Bis zum 16. August wurden im Kreis Kleve insgesamt 378.748 Impfdosen als verimpft gemeldet (bis zum 9. August waren es 362.103). 

16. August 2021

Am heutigen Montag, 16. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.745 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Sonntag um 3 Fälle erhöht.

Von den 11.745 Indexfällen sind 1.061 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 24,0. 

Aktuell befinden sich insgesamt 621 Personen in häuslicher Quarantäne. 

15. August 2021

Am heutigen Sonntag, 15. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.742 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Freitag um 23 Fälle erhöht.

Von den 11.742 Indexfällen sind sind 1.060 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 23,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 605 Personen in häuslicher Quarantäne. 

13. August 2021

Am heutigen Freitag, 13. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.719 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 22 Fälle erhöht.

Von den 11.697 Indexfällen sind 1.059 (Korrektur) in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,9.

Aktuell befinden sich insgesamt 643 Personen in häuslicher Quarantäne. 

12. August 2021

Am heutigen Donnerstag, 12. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.697 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Mittwoch um 20 Fälle erhöht.

Von den 11.697 Indexfällen sind 1.060 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 23,4. 

Aktuell befinden sich insgesamt 665 Personen in häuslicher Quarantäne. 

11. August 2021

Am heutigen Mittwoch, 11. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.677 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Dienstag um 17 Fälle erhöht.

Von den 11.677 Indexfällen sind 1.056 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 22,4. 

Aktuell befinden sich insgesamt 563 Personen in häuslicher Quarantäne. 

10. August 2021

Am heutigen Dienstag, 10. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.661 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Montag um 1 Fall erhöht.

Von den 11.661 Indexfällen sind 1.055 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 20,8. 

Aktuell befinden sich insgesamt 607 Personen in häuslicher Quarantäne. 

9. August 2021

Am Montag, 9. August, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0 Uhr insgesamt 11.660 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Sonntag um acht Fälle erhöht.

Von den 11.660 Indexfällen sind 1.054 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die um 0 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt wiederholt bei 26,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 641 Personen in häuslicher Quarantäne.

Von den insgesamt 11.660 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.301 als genesen; 190 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell sieben Personen im Krankenhaus.

8. August 2021

Am Sonntag, 8. August, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0 Uhr insgesamt 11.652 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Freitag um 24 Fälle erhöht.

Von den 11.652 Indexfällen sind 1.053 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für um 0 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,2. Am Samstag lag der Wert bei 26,6.

Aktuell befinden sich insgesamt 627 Personen in häuslicher Quarantäne.

Von den insgesamt 11.652 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.297 als genesen; 190 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell acht Personen im Krankenhaus.

6. August 2021

Am heutigen Freitag, 6. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.628 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Donnerstag um 15 Fälle erhöht.

Von den 11.613 Indexfällen sind 1.052 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 27,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 771 Personen in häuslicher Quarantäne.

5. August 2021

Am heutigen Donnerstag, 5. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.613 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Mittwoch um 17 Fälle erhöht.

Von den 11.613 Indexfällen sind 1.049 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,9. 

Aktuell befinden sich insgesamt 785 Personen in häuslicher Quarantäne. 

4. August 2021

Am heutigen Mittwoch, 4. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.596 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Dienstag um 23 Fälle erhöht.

Von den 11.596 Indexfällen sind 1.047 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 27,8. 

Aktuell befinden sich insgesamt 612 Personen in häuslicher Quarantäne. 

3. August 2021

Am Dienstag, 3. August, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0 Uhr insgesamt 11.573 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt ist bei dieser Summe bereits 1 zusätzlicher Altfall hinzugerechnet. Dieser muss jedoch noch einer einzelnen Kommune zugeordnet werden. Durch die abgeschlossene Softwareumstellung auf SORMAS-X kann dies erst in den kommenden Tagen erfolgen. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Montag um sechs Fälle erhöht.

Von den 11.573 Indexfällen sind 1.043 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für um 0 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 24,6.

Aktuell befinden sich insgesamt 627 Personen in häuslicher Quarantäne.

Von den insgesamt 11.573 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.266 als genesen; 189 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befinden sich aktuell 7 Personen im Krankenhaus.

2. August 2021

Am heutigen Montag, 2. August 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt weiterhin 11.567 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits 5 zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Sonntag nicht erhöht.

Von den 11.567 Indexfällen sind 1.042 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,2. 

Aktuell befinden sich insgesamt 650 Personen in häuslicher Quarantäne. 

1. August 2021

Am Sonntag, 1. August, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.567 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits acht zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Diese müssen jedoch noch den einzelnen Kommunen zugeordnet werden. Durch die abgeschlossene Softwareumstellung auf SORMAS-X kann dies erst in den kommenden Tagen erfolgen. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Freitag um 27 Fälle erhöht.

Von den 11.567 Indexfällen sind 1.042 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 26,9. Am gestrigen Samstag lag sie bei 23,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 577 Personen in häuslicher Quarantäne.

Von den insgesamt 11.567 bestätigten Corona-Fällen gelten 11.245 als genesen; 189 Personen sind verstorben. Im Kreisgebiet befindet sich aktuell 1 Person im Krankenhaus.

30. Juli 2021

Am heutigen Freitag, 30. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.537 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits 5 zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Donnerstag um 27 Fälle erhöht.

Von den 11.537 Indexfällen sind 1.040 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 21,8.

Aktuell befinden sich insgesamt 457 Personen in häuslicher Quarantäne.

29. Juli 2021

Am heutigen Donnerstag, 29. Juli, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.521 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits elf zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Diese müssen jedoch noch den einzelnen Kommunen zugeordnet werden. Durch die abgeschlossene Softwareumstellung auf SORMAS-X kann dies erst in den kommenden Tagen erfolgen. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Mittwoch um 20 Fälle erhöht.

Von den 11.521 Indexfällen sind 1.040 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 18,2.

Im Kreisgebiet befindet sich aktuell vier Personen im Krankenhaus.

28. Juli 2021

Am heutigen Mittwoch, 28. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.498 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits 11 zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Dienstag um 6 Fälle erhöht.

Von den 11.498 Indexfällen sind 1.038 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 14,7.

Aktuell befinden sich insgesamt 300 Personen in häuslicher Quarantäne.

27. Juli 2021

Am heutigen Dienstag, 27. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.484 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Bereinigung der Datenbänke beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits neun korrigierte Altfälle in Abzug gebracht. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Montag um neun Fälle erhöht.

Von den 11.484 Indexfällen sind 1.038 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 12,2.

Aktuell befinden sich insgesamt 269 Personen in häuslicher Quarantäne.

26. Juli 2021

Am heutigen Montag, 26. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.484 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Sonntag um fünf Fälle erhöht.

Von den 11.484 Indexfällen sind 1.037 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Die für heute um 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 15,0.

Aktuell befinden sich insgesamt 313 Personen in häuslicher Quarantäne.

KB-Beiträge

Die Schnittstelle „IRIS-Connect“ ermöglicht den Einsatz mehrerer Apps

Kreis nutzt digitale Kontaktpersonen-Nachverfolgung

Der Kreis Kleve nutzt die Möglichkeit der digitalen Corona-Kontaktpersonen-Nachverfolgung mit dem landesweit installierten, offenen Gateway „IRIS-Connect“. Dabei handelt es sich nicht um eine eigene Anwendung („App“), sondern um eine Schnittstelle, die für mehrere Anbieter kompatibel ist.

Neben dem Testzentrum am Peter-Plümpe-Platz hat nun auch das Testzentrum im Klostergarten geschlossen

Rund 15.000 Personen getestet

Seit Mitte März gab es im Hotel Klostergarten ein Corona-Testzentrum. Dieses wurde auf Bitten der Stadt von der Caritas eröffnet. Nur examiniertes Pflegepersonal war für die Tests zuständig.

Corona-Pandemie im Kreis Kleve

Inzidenzwert weiterhin bei 14,1

Am heutigen Sonntag, 25. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.478 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl der Neuinfektionen seit Freitag um 15 Fälle erhöht.

Kreis Kleve rutscht in Inzidenz-Stufe 1 ab

Nun gelten verschärfte Corona-Regeln

Kreis Kleve – Der Kreis Kleve weist seit acht Tagen eine stabile Wocheninzidenz von über zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf. Damit fällt das Kreisgebiet in die „Inzidenzstufe 1“ des Landes Nordrhein-Westfalen zurück. Diese ist ab Sonntag, 25. Juli, gültig. Damit fallen einige Lockerungen der Schutzmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie wieder weg.

Keine neue bestätigte Corona-Infektion in Kevelaer

Inzidenzwert sinkt auf 15,4

Am heutigen Freitag, 23. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.463 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve.