Das KB sprach mit Petra Sadowski-Cavichiolo und Nicola Pascall über Ballettunterricht in Corona-Zeiten

„Drei Schritte vor, drei zurück“

Für Ballettlehrerin Petra Sadowski-Cavichiolo war der lange Corona-Shutdown eine gewaltige Herausforderung. Ballettunterricht vor dem PC ist für sie nicht annähernd ein Ersatz für echten Unterricht.

Kevelaerer Friseur widersetzt sich Corona-Regeln

Salon auf Anordnung geschlossen

Nach einer Schließungsanordnung der Stadt musste ein Kevelaerer Friseur am Dienstag, 1. Juni 2021, die Türen seines Salons schließen. Der Unternehmer habe sich seit Monaten über die Maskenpflicht hinweggesetzt, teilt die Stadtverwaltung mit.

Event- und Marketing UG gibt an Abteilung „Tourismus & Kultur“ ab

Kevelaerer Krippenmarkt unter neuer Leitung

Als sich vor vier Jahren die Event- und Marketing UG gründete, war das Ziel klar definiert: die Erweiterung und Erhaltung des Kevelaerer Advents- und Krippenmarktes. So gab es im Jahr 2017 erstmals ein komplett überarbeitetes und massiv erweitertes Konzept.

Der emeritierte Weihbischof im Bistum Münster, Heinrich Janssen, verstarb am 27. Mai 2021

Ein Leben voller Hingabe und Erfüllung

Am 27. Mai 2021 starb mit 88 Jahren der emeritierte Weihbischof im Bistum Münster, Heinrich Janssen. Kevelaer war immer seine Heimat geblieben.

Karl Renard verwertet alte Möbel

Aus Sperrmüll werden Bienenhäuser

Ein Spaziergang durch Karl Renards Garten in Kevelaer birgt zugegebenermaßen die Gefahr, sich einer Reizüberflutung auszusetzen. In jedem Winkel, an jeder Ecke, auf jedem Weg hat sich der Kevelaerer Naturfreund etwas einfallen lassen, um aus seinem Garten eine wahre Erlebnisoase zu zaubern.

Der SV Union Kervenheim geht mit neuem Trainerteam in die Saison 2021/2022

Mit neuer Kraft in die kommende Saison

Der SV Union Kervenheim geht mit einem neuen Trainerstab in die Saison 2021/2022. Ab sofort steht Ismet Bozan als Cheftrainer der ersten Mannschaft zur Verfügung, der auch im Dialog mit dem Trainerstab der ersten und zweiten Mannschaft den Nachwuchs im Verein weiterentwickeln soll.

In Kervenheim und Winnekendonk starten zwei Soccercamps für Kinder und Jugendliche

Zurück auf den Fußballplatz

Junge Fußballer*innen zwischen fünf und 15 Jahren haben demnächst im Rahmen von zwei Soccercamps die Möglichkeit, in Kevelaer ihre Fertigkeiten am Ball zu verfeinern.

Mit einem erweiterten Konzept will Dennis van den Berg nun durchstarten

Sommer, Sonne, Binnenheide: Urlaubsfeeling im Landcafé

Palmen, Cocktails, Kaltgetränke – ein bisschen hat es etwas von „Mallorca-Feeling“, gesteht „Binnenheide“-Gastronom Dennis van den Berg, als er auf seine neu gestaltete Fläche am Kinderspielplatz des Landcafés schaut. Die Botschaft sei: „Sommer, Sonne, Binnenheide.“

Die Kevelaerer Hotellerie kommt trotz der vorsichtigen Öffnung noch nicht in Schwung

Der große Andrang bleibt aus

Jetzt könnte auch die Hotellerie von den sinkenden Inzidenzen und den Möglichkeiten profitieren, wieder eingeschränkt Gäste bei sich beherbergen zu können. Momentan zeichnet sich aber noch kein großer Silberstreif am Horizont ab. 

Das Wetter und die Vorsicht ließen nur einen langsamen Start der Außengastronomie in Kevelaer zu

Der Start war verhalten

Mit Corona-Testergebnis, Impfnachweis oder Genesung im Gepäck gönnten sich am Mittwochabend vergangener Woche bei der Wiedereröffnung der Außengastronomie am „Prinzenhof“ die ersten Gäste nach langer Zeit mal wieder ein Kaltgetränk auswärts.