Wieder mal Rate-Meister

Rauchende Köpfe, spannende Fragen und jubelnde Schlaufüchse prägten die siebte Ausgabe des „Quiz im Löwen“. 95 Teilnehmer in 18 Teams hatten erneut kniffelige Fragen zu bewältigen.Dabei waren Rubriken wie „Alles Neu macht der Mai“, man durfte bei „Abkürzungen“ die zweiten Vornamen diverser Präsidenten benennen oder herauszufinden, womit man die „Elfstedentocht“ bestreitet. Die Kinderfotos von Stars wie Manuel Neuer oder Madonna waren genauso schwer zu „knacken“ wie die Reihenfolge der erfolgreichsten deutschen Olympionikinnen.

Am Ende des unterhaltsamen Abends durften sich die „Silberköpfe“ über ein KB-Abonnement, der „Tisch“ über den Gutschein für eine Kulturveranstaltung der Stadt und das „Schlägertrupp“-Team mit Bürgermeister Dominik Pichler erneut über den Edeka-Präsentkorb als ersten Preis freuen.

Zuvor hatten die Initiatoren Dirk Winkels und Stefan Winkels der „Aktion St. Nicolaus“ einen Spendenscheck über 500 Euro übergeben dürfen. „Wir haben ja an dem Abend immer unser Spendenschwein, wo das Geld für Unkosten reinkommt. Und da war halt noch was übrig.“