Union Wetten entscheidet Torfestival für sich

6:3-Auswärtssieg in Erfgen

Christian Manders (l.) vertrat Trainer Pastoors gegen Erfgen und sammelte drei Auswärtspunkte.
Christian Manders (l.) vertrat Trainer Pastoors gegen Erfgen und sammelte drei Auswärtspunkte.

Die Union Wetten hat das Auswärtsspiel am Donnerstagabend gegen den SV Rheinwacht Erfgen mit 6:3 für sich entschieden und damit weitere wichtige Punkte gesammelt, um in der Kreisliga A weiterhin nichts mit dem Thema Abstieg zu tun zu haben. Ohne Trainer Timo Pastoors entschieden die Wettener das Torfestival in Erfgen für sich und haben nach dem dreifachen Punktgewinn 32 Zähler auf dem Konto – das bedeutet Tabellenplatz sechs.


Die Union Wetten hat das Auswärtsspiel am Donnerstagabend gegen den SV Rheinwacht Erfgen mit 6:3 für sich entschieden und damit weitere wichtige Punkte gesammelt, um in der Kreisliga A weiterhin nichts mit dem Thema Abstieg zu tun zu haben. Ohne Trainer Timo Pastoors entschieden die Wettener das Torfestival in Erfgen für sich und haben nach dem dreifachen Punktgewinn 32 Zähler auf dem Konto – das bedeutet Tabellenplatz sechs.
Die erste Halbzeit gestaltete sich dabei noch rech…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Union Wetten entscheidet Torfestival für sich
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by