Nachwuchs braucht Chancen

Peter Hohl hat sich von parteipolitischen Ämtern zurückgezogen

Peter Hohl. Foto: Jörg von der Höh

Peter Hohl, seit 1975 im Kreistag, seit 1994 Mitglied der Landschaftsversammlung LVR und im Fachausschuss Zweckverband VHS Goch, Uedem und Kevelaer, hat sich im Laufe der jüngsten Zeit von allen parteipolitischen Ämtern innerhalb der CDU zurückgezogen.


Kevelaer. Peter Hohl, seit 1975 im Kreistag, seit 1994 Mitglied der Landschaftsversammlung LVR und im Fachausschuss Zweckverband VHS Goch, Uedem und Kevelaer, hat sich im Laufe der jüngsten Zeit von allen parteipolitischen Ämtern innerhalb der CDU zurückgezogen.
1945 in Benkendorf, Sachsen-Anhalt geboren, verbrachte er die Kindheit in Uedemerbruch und seine Jugend in Uedem. Nach dem Abitur in Goch absolvierte er für ein Theologiestudium die Sprachsemester an der evangelischen Kirchlichen Hochschule in Wuppertal. Nachdem er als Assistent von Peter Michael König (zunächst SPD, dann CDU) im Bundestag gearbeitet hatte, war er von Politik infiziert und studierte in Münster und Bonn Pädagogik und Politik fürs Lehramt. Als Lehrer unterrichtete er evangelische Religionslehre, Deutsch und Geographie. 1972 zog es ihn wieder an den Niederrhein zurück, wo er an der Hauptschule in Weeze unter anderem Roland Pofalla und Ulrich Franken unterrichtete. Nach kurzer Zeit im Rat der Stadt Kevelaer („Da war ich eine Schwangerschaft lang“, schmunzelt Hohl), ging er in den Kreistag und übernahm zunehmend viel leitende Funktionen auf Kreisebene.
Das Kevelaerer Blatt führt…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Nachwuchs braucht Chancen
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by