Heimatministerin Ina Scharrenbach in Kevelaer

Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU hatte ins Bühnenhaus geladen

„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen.“ – unter diesem gebrochenen Dreiklang in eigenwillig punktiertem Rhythmus stand der Vortrag, den die Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach am vergangenen Donnerstagabend in Kevelaer hielt.

„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen.“ – unter diesem gebrochenen Dreiklang in eigenwillig punktiertem Rhythmus stand der Vortrag, den die Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach am vergangenen Donnerstagabend in Kevelaer hielt. Die „Kommunalpolitische Vereinigung der CDU“ (KPV) hatte zu ihrer jährlich stattfindenden Kreismitgliederversammlung ins Konzert- und Bühnenhaus eingeladen, die mangels Wahlen oder anderer Regularien eben im Grunde nur aus diesem einen Programmpunkt bestand, wenn man von der einen jeden Ministerinnenauftritt begleitenden wortreichen Begleitmusik absieht.
KPV-Kreisvorsitzender Matthias Reintjes (Emmerich) begrüßte die gut 40 Zuhörerinnen und Zuhörer, von denen der überwiegende Teil dem Stadtverband der CDU Kevealer entstammte. Unter den prominenteren Zuhörern aus dem Kreisgebiet fanden sich der Bundestagabgeordnete Stefan Rouenhoff wie auch die Landtagsabgeordneten Margret Voßeler und Dr. Günther Bergmann. Dass die Ministerin nach Bergmanns charmantem Grußwort das Rednerpul…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by

Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen