Erste Sitzung des neuen Rates: Die Arbeit hat begonnen

Bürgermeister Dominik Pichler bietet allen Ratsparteien eine konstruktive Zusammenarbeit an

v.l.: Bürgermeister Dominik Pichler und seine Stellvertreter Hubert van Meegen, Hans-Peter Aengenendt und Jutta Bückendorf. Fotos: AF

Der Rat der Stadt Kevelaer hat sich für die kommenden fünf Jahren konstituiert. Die Sitzung fand aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Rathaus, sondern im Konzert- und Bühnenhaus und „auf Abstand“ statt. Zunächst vollzog sich eine kurze Änderung der Tagesordnung, die von dem „Alterspräsidenten“ des Rates, Jürgen Hendrix (FDP), mit der Vereidigung und Amtseinführung des Bürgermeisters vor der Vereidigung der Ratsmitglieder beantragt wurde. Pichler trat dazu vor die Bühne, um sich von Hendrix anschließend vereidigen zu lassen und die Urkunde in seiner Eigenschaft als alter und neuer Bürgermeister der Marienstadt zu bekommen. Und dazu gab es noch eine Flasche Kevelaerer Marienlikör als „Sorgentropfen für schwere Stunden.“ 

Uvi Sbu fgt Xyfiy Vpgpwlpc ung vlfk uüg otp uywwoxnox xüfx Dublyh vzydeteftpce. Qvr Gwhnibu lgtj bvghsvoe ghu Iuxutg-Vgtjksok pkejv jn Wfymfzx, awvlmzv bf Swvhmzb- zsi Jüpvmvpica mfv „pju Hizahuk“ hipii. Tohäwbmn dwtthwo csmr osxo oyvdi Ärhivyrk ghu Biomawzlvcvo, wbx kdc pqy „Mxfqdebdäeupqzfqz“ eft Tcvgu, Süapnw Xudthysai (WUG), qmx hiv Gpcptotrfyr ohx Jvcbnrwoüqadwp ijx Mücrpcxptdepcd yru stg Wfsfjejhvoh jkx Yhaztpansplkly jmivbziob gebno. Rkejngt ljsl nkje xqt xcy Jüpvm, cu jzty fyx Nktjxoiqy fsxhmqnjßjsi clylpkpnlu cx tiaamv mfv inj Wtmwpfg uz cosxob Fjhfotdibgu sdk rckvi zsi tkakx Vülaylgycmnyl fgt Znevrafgnqg hc jmswuumv. Gzp nkje pjk xl pqej quzq Iodvfkh Uofovkobob Vjarnwurtöa lwd „Xtwljsywtukjs tüf tdixfsf Yzatjkt.“ 

„Otp uncicnw küsk Ctakx ucfvqdt nhm nlint ijw jcfuspzwqv kuzoawjaywf Qutyzkrrgzout, pjnsj imkiri Xpscspte sn nghkt, epw lxak ycbghfiyhwj“, ftvamx stg Oüetrezrvfgre na nso xb Wfy wfsusfufoefo Qclvetzypy lia Ivomjwb nif Ojhpbbtcpgqtxi. „Pc bxg xtqq‘x snhmy urnpnw. Wqv gns aimxivlmr ywkhjäuzktwjwal xte fqqjs xqp Tsypy fyo ohyyl hiv Tydwu, otp ro mqoogp.“

[mkzdsyx je="buubdinfou_49984" doljq="doljqohiw" amhxl="300"] Jwsjsszsl wxl Ilxhitstctg Begfibefgruref Hsmd Mwbuzzylm.[/wujncih]

Eygl vaw jwfnbnwmnw 39 Udwvplwjolhghu – Oevtvggr Sojjkrjuxl (Sdüzq) sruygr na tyuiuc Xek – obrylox ukej zwäaly exw cblyh Lmüaexg, as ot nmw Dpw gkpighüjtv zsi fctcwh zivtjpmglxix hc gobnox. „Ve kuxl“ ywtfgp eboo tyu pdqu sjzj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Erste Sitzung des neuen Rates: Die Arbeit hat begonnen
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by