Der Oberhausener stieß mit einer Skoda-Fahrerin zusammen

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Dienstag, 20. April 2021, kam es gegen 16.45 Uhr auf der Xantener Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Von einem Reiterhof wurden mehr als ein Dutzend Sättel gestohlen

5.000 Euro Belohnung für Hinweise

Bereits gestern berichtete die Polizei vom Diebstahl zahlreicher Sättel eines Reiterhofes (siehe Bericht auf unserer Website). Der Inhaber des Gestüts setzt nun eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro für Hinweise aus

Die 70- bis 79-jährigen Impfwilligen müssen sich auf Wartezeiten einstellen

„Immer noch viel zu wenig Impfstoff“

Der Kreis Kleve weist aktuell darauf hin, dass sich Menschen im Alter zwischen 70 und 79 Jahren zum Teil gedulden werden müssen, bis sie ihre Corona-Schutzimpfung erhalten werden. Es stehe schlichtweg nicht ausreichend Impfstoff zur Verfügung.

Luca de Graaf modellierte einen Rundgang durch die Festungsstadt von 1750

Ein Kevelaerer lässt das alte Geldern aufleben

Dass in der Kevelaerer Nachbarstadt Geldern die Akten verstauben, kann dank des dortigen Historischen Vereins niemand behaupten. Immer wieder wirbeln die aktiven Mitglieder mit Projekten Staub auf.

Neun Corona-Neuinfektionen in Kevelaer

Inzidenzwert im Kreis Kleve steigt auf 157,5

Am 20. April 2021 liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 9.416 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 43 mehr als am Vortag. 

Bis zum 2. Mai ist die Sonderausstellung des Künstlers Paul Jansen-Sprenger im Niederrheinischen Museum zu sehen

Eine besondere „Anderwelt“

Wenn Indra Peters durch die Museumsausstellung im ersten Stock schlendert, spürt man ihre persönliche Begeisterung für das Werk von Paul Jansen-Sprenger. „Je öfter ich hier bin, desto mehr entdecke ich neu hier“, sagt die Kunsthistorikerin.

Wegen Miete und Schmuck stritten zwei Frauen in einem Kevelaerer Geschäft

Amtsgericht stellt Verfahren ein

Das Amtsgericht Geldern hat das Verfahren gegen eine 55-jährige Frau wegen Beleidigung und Körperverletzung eingestellt. Der Angeklagten wurde vorgeworfen, dass sie eine Frau in einem Schmuckgeschäft in Kevelaer nach deren Angaben mit beiden Händen gepackt und gegen die Tür gedrückt habe.

Ein Reiterhof in Twisteden geriet ins Visier von Verbrechern

Täter stehlen mehr als ein Dutzend Sättel

Zwei unbekannte Täter drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag gewaltsam in eine Sattelkammer ein und entwendeten eine Vielzahl von Sätteln. Das Reitergestüt liegt am Gagelweg und wird videoüberwacht.

Corona-Infektionszahlen in Kevelaer stagnieren auf hohem Niveau

Keine entspannte Situation

Dass auch Kevelaer von den steigenden Corona-Infektionszahlen nicht verschont bleibt, wurde vor allem in der vergangenen Woche deutlich. Am 12. April 2021 war die 7-Tage-Inzidenz in der Marienstadt auf fast 140 gestiegen, Mitte der Woche lag sie bei 117 und hat sich in dem Bereich eingependelt.

Die Entscheidung gilt auch für Kevelaerer Vereine

Fußballverband Niederrhein beendet Meisterschaftssaison

Der Fußballverband Niederrhein beendet die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 ohne Wertung und ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden, da aufgrund der Corona-Pandemie weniger als 50 Prozent der Spiele in allen Gruppen durchgeführt werden können.