Die Kirche hatte um eine Beteiligung gebeten

Stadt beteiligt sich an Kosten für Baumbewässerung

Bei zwei Gegenstimmen sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend für eine Beteiligung an den Kosten zum Bau einer Bewässerung für die Bäume auf dem Kapellenplatz aus.

Förderrichtlinie wurde beschlossen

Kevelaer fördert Anschaffung von Lastenrädern

Die Kevelaerer FDP-Fraktion hatte bei den Haushaltsberatungen ein Förderprogramm für privat angeschaffte Lastenräder aufzulegen. Damit sollen der Radverkehrsanteil am städtischen Verkehrsaufkommen erhöht und ein verändertes Mobilitätsbewusstsein geschaffen werden.

Für die nächste Trockenperiode gewappnet

Solegarten bekommt eine Bewässerungsanlage

Treuen Fans des Solegartens St. Jakob wird es bereits aufgefallen sein: Quer über das Gelände verteilt zieren derzeit kleine „Gräben“ und Löcher die Rasenfläche.

Drei Corona-Neuinfektionen in Kevelaer bestätigt

Inzidenzwert im Kreis Kleve sinkt weiter auf 73,9

Am 12. Mai 2021 liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 10.633 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 35 mehr als am Dienstag. 

Tickets können zurückgegeben oder für 2022 übernommen werden

Parookaville 2021 offiziell abgesagt

Bis zuletzt wurden alle Optionen einschließlich einer Verlegung in den Spätsommer intensiv geprüft, doch nun steht auch für Parookaville fest, dass die Stadttore in 2021 erneut geschlossen bleiben müssen.

Stadt Kevelaer bittet eindringlich um Einhaltung der Corona-Regeln

Keine Partys am Vatertag

Auch wenn die Inzidenz im Kreis Kleve derzeit unter 100 liegt, greift an Christi Himmelfahrt noch die Corona-Notbremse des Bundes. Darauf weist die Stadt Kevelaer eindringlich hin.

Peter Siebers wurde für den Heimatverein „Ons Derp“ zum Festkettenträger 2021 ernannt

Ein Heimatabend mal anders

Man hätte glauben können, es sei so wie immer: Der Musikverein Winnekendonk eröffnete in einem vollbesetzten Saal mit einem zünftigen „Mars de medici“ den Winnekendonker Heimatabend.

Muttertagskonzert im Katharinen-Haus fand guten Anklang

Alle Bewohner*innen sangen kräftig mit

Ein gelungenes Konzert zu Muttertag für die Mütter und alle starken Frauen: Verena Eifert, Leiterin des Sozialen Dienstes im Katharinen-Haus, und ihr Vater Karl-Heinz „Kentucky“ Scholten hatten dafür extra musikalische Verstärkung im Gepäck.

Vier Corona-Neuinfektionen in Kevelaer

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve sinkt auf 81,3

Am 11. Mai 2021 liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 10.598 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 11 mehr als am Montag. 

Unternehmenstriumvirat vom Niederrhein plant eine schwimmende Photovoltaikanlage auf dem Hüdderrather Baggersee

Vom Solarstrom zum ,grünen‘ Wasserstoff

Das Potenzial scheint vorhanden, keine Frage. Sieht man sich den Niederrhein aus der Luft oder auf der Landkarte an, fallen große Kiesabbaugebiete und die damit verbundenen Baggerseen ins Auge. In Kevelaer und Umgebung wird nicht erst seit gestern über eine Nachfolgenutzung nachgedacht.