Idyllisches Parkfest

Erfolgreiche Benefiz-Aktion auf Schloss Wissen

Raphaël Freiherr von Loë berichtete von der Geschichte des Schlosses. Foto: aflo

Das malerische, weitläufige Anwesen des Wissener Schlosses war einen Nachmittag lang von Sonnenschein und den zahlreichen Trauben von Menschen geprägt, die sich entlang des Schlossplatzes, in dem Park, in der Kapelle und in dem gesamten ehrwürdigen Areal bewegten, um so viele Eindrücke wie möglich aufzunehmen. Reichlich viele Autos und Fahrräder zeugten von dem riesigen Interesse, das an diesem alljährlichen Parkfest der Familie von Loë bestand.

Das malerische, weitläufige Anwesen des Wissener Schlosses war einen Nachmittag lang von Sonnenschein und den zahlreichen Trauben von Menschen geprägt, die sich entlang des Schlossplatzes, in dem Park, in der Kapelle und in dem gesamten ehrwürdigen Areal bewegten, um so viele Eindrücke wie möglich aufzunehmen. Reichlich viele Autos und Fahrräder zeugten von dem riesigen Interesse, das an diesem alljährlichen Parkfest der Familie von Loë bestand.
Viele suchten die ehrwürdige Schlosskapelle auf, in der der Schwiegersohn des Schlossbesitzers, Peter Slawek, die Historie des Gebäudes für die Zuhörer in den Bänken aufleben ließ und auch von den Heiligen an den Säulen – Theresia von Avila und Bischof Maximilian – berichtete.
„Was ich von der Verbundenheit zu Kevelaer gehört habe“, habe ihn sehr interessiert, zeigte sich nicht nur der Kevelaerer Heinz Schwartz von der Umgebung und den Infos beeindruckt. „Die Kapelle haben sie ganz toll renoviert“, war Roswitha Muellemann von deren Interieur sehr angetan. Und auch die 22 Austauschstudenten aus den USA und Ecuador nahmen die Umgebung sehr positiv wahr. „Very good – th…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by

Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen