Kunst, Kindertheater und ein Abstecher ins Verlies

Das traditionelle Parkfest auf Schloss Wissen bietet ein buntes Programm für Jung und Alt

Am Sonntag findet wieder das Parkfest auf Schloss Wissen statt. Foto: privat

Am Sonntag, 14. Juli, findet von 10 bis 18 Uhr das traditionelle Parkfest auf Schloss Wissen statt. Veranstalter ist die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V., die alljährlich einen Pilgerzug nach Lourdes organisiert, zu der sie in großer Anzahl auch Menschen mit Behinderungen mitnimmt und vor Ort betreut.

Mit dem Erlös des Parkfestes werden finanziell weniger leistungsfähige Pilger unterstützt. Es erwartet die Besucher ein buntes Programm für alle Generationen.

Neben Führungen mit dem Hausherren durch historische durch historische Säle oder das Verlies gibt es ab 11 Uhr einen Film über die Lourdes-Wallfahrt. Die Kinder dürfen sich auf Clown Oki-Doki, Ponyreiten und Kindertheater freuen. Zudem locken Kunsthandwerk, Trödelmarkt und eine Cafeteria zum Schloss. Der Eintritt kosten 3 Euro bzw. 1,50 für Jugendliche. Kinder bis zehn Jahren haben freien Eintritt.