Hauseigentümer vertreibt Einbrecher

Am Samstag gegen 21:55 Uhr betrat ein unbekannter Täter den umfriedeten Garten eines freistehenden Einfamilienhauses an der Straße Kasteelenbend. Von dort aus hebelte er ein Fenster zum Wohnhaus auf um so ins Gebäude zu gelangen.

Der im Haus befindliche Hauseigentümer wurde durch Geräusche auf den Einbruch aufmerksam und verjagte den Einbrecher durch lautes Schreien bevor dieser das Gebäude betreten hatte.

Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Kasteelenbend eine verdächtige Person gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Goch unter Telefon: 02823/1080.