Dreimal 50 Euro für 140 Jahre KB

Ein wenig knifflig waren sie schon, die Fragen beim großen Weihnachtsgewinnspiel des Kevelaerer Blattes. Doch die meisten Leser kamen dann doch auf die richtige Lösung „140 Jahre KB“. Einige hätten uns aber durchaus auch schon 150 Jahre zugetraut. Ihre Antwort landete leider nicht in der großen Lostrommel. Aus den richtigen Einsendungen zog die Glücksfee nun die drei Gewinner.

Jeweils über einen Êinkaufsgutschein des Kevelaerer Verkehrsvereins im Wert von 50 Euro dürfen sich Barbara van Ballegooy, Hildegard Kehren (rechts) und Franz Hacks freuen. Im Beisein von KB-Herausgeber Rudi Beerden (2.v.r.) überreichten nun Gabriele Polders (2.v.l.) und Dr. Rainer Killich (3.v.r.) vom Verkehrsverein die Gutscheine an die glücklichen Gewinner.