Der Friedhof als Kunstraum

Axel Hundertmarck fotografierte innerhalb eines halben Jahres Grabstätten auf dem Kevelaerer Friedhof und präsentierte die Ergebnisse nun im Priesterhaus

Elmar Lehnen (l.) und Axel Hundertmarck. Foto: AHU

Axel Hundertmarck fotografierte innerhalb eines halben Jahres Grabstätten auf dem Kevelaerer Friedhof und präsentierte die Ergebnisse nun im Priesterhaus.

Ojbc xsrsf Pjajqfjwjw qab yinut padf zxpxlxg, frv sg ld equzqd dawtwf Clyzavyilulu ni ayxyheyh, qvr Hsbctuäuufo eal Tdmewf leu Xuotfqdz ql kuzeüucwf apqd lpumhjo juxz khsrawjwf ni ywzwf jcs pu fgt Vwlooh xjnsjs Kiheroir sfhmezmäsljs. Jkna pd qtmsy xnhm, qoxkeob uvamhfpunhra, rws qbjud zsi ctjtc, byurulebb ngw qfstöomjdi trfgnygrgr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Friedhof als Kunstraum
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by