Bonnie & Clyde in der Kirche

Nach dem Gottesdienst wurde in Kervenheim gerockt

Nach dem Gottesdienst wurde gerockt.

Das war alles andere als ein gewöhnlicher Gottesdienst. Der siebte Rockgottesdienst auf der Burg in Kervenheim zog gut 40 Jugendliche, junge und jung gebliebene Erwachsene in den Kirchenraum der Evangelischen Gemeinde. Jugendleiterin Yvonne Petri hatte mit ihren Freunden zusammen den Gottesdienst vorbereitet, den Pfarrer im Ruhestand Johannes Fries in jugendlichem Stil hielt.

Das war alles andere als ein gewöhnlicher Gottesdienst. Der siebte Rockgottesdienst auf der Burg in Kervenheim zog gut 40 Jugendliche, junge und jung gebliebene Erwachsene in den Kirchenraum der Evangelischen Gemeinde. Jugendleiterin Yvonne Petri hatte mit ihren Freunden zusammen den Gottesdienst vorbereitet, den Pfarrer im Ruhestand Johannes Fries in jugendlichem Stil hielt.
„You‘re a God“ von Virtical, „Heute weiss ich“ von Wirtz und „Bonnie & Clyde“ von Sarah Connor und Henning Wehland waren mehr als „nur“ Songs. Sie waren mehr die Predigt, die Fries übersetzend und verbindend in den Blick br…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by

Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen