Lourdes begegnet Kevelaer

Neben dem Reliquienschrein der Hl. Bernadette besuchten auch zahlreiche Bischöfe die Marienstadt

Der Empfang der Reliquien der Heiligen Bernadette Soubirous in Kevelaer machte die Marienstadt ein wenig zu Lourdes und so begegneten sich der Ort der Heilung und der Ort des Trostes. Lourdes und Kevelaer, es sind zwei spirituelle Zentren, die durch den Glauben an Gott und durch Worte der Gottesmutter entstanden sind und die jährlich von vielen Tausend Menschen auf der Wallfahrt besucht werden.

Der Empfang der Reliquien der Heiligen Bernadette Soubirous in Kevelaer machte die Marienstadt ein wenig zu Lourdes und so begegneten sich der Ort der Heilung und der Ort des Trostes. Lourdes und Kevelaer, es sind zwei spirituelle Zentren, die durch den Glauben an Gott und durch Worte der Gottesmutter entstanden sind und die jährlich von vielen Tausend Menschen auf der Wallfahrt besucht werden. Durch den Reliquienschrein der Hl. Bernadette kamen am Wochenende zahlreiche Pilger, darunter auch einige Bischöfe in die Marienstadt.
Abt Albert Dölken (Duisburg-Hamborn), der mi…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Lourdes begegnet Kevelaer
0,49
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by