Beiträge

Die St. Sebastianus-Schützen Kervenheim freuen sich auf feierliches Programm

Jubiläum und Kirmes im Dorf

In diesem Jahr feiert die St. Sebastianus-Schützenbrüderschaft Kervenheim ihr 400-jähriges Bestehen im großen Zelt auf der Bürgerwiese neben der Burg Kervenheim. 

Thomas Thür holte sich im vierten Anlauf die Königswürde. In Winnekendonk soll das nun gefeiert werden.

Sebastianus-Schützen fiebern der Kirmes entgegen

Am Wochenende ist’s in Winnekendonk endlich wieder so weit: Das Golddorf feiert Kirmes…

Am 1. Juli beginnt die diesjährige Kirmes. Das Golddorf steht in den Startlöchern.

Hoffnung auf ‘ne wilde Party in WiDo

Im vergangenen Jahr noch hat man in Winnekendonk ziemlich besorgt auf die Kirmestage geblickt…

Landjugend Wetten legte nach zwei Jahren Pandemie-Pause eine tolle Kirmes hin

Völ Glöcks met de Dorfkinder

Modern und zugleich zeitlos – wer wollte nicht so sein? Das Motto der Wettener Landjugend „Dorfkinder – Hier hör ek thüss“ bringe genau dies zum Ausdruck, erklärte die Präsidentin der Geselligen Vereine Wetten…

An drei Abenden wird‘s neue Party-Formate geben. Tradition bleibt auch.

„Live Gastro“ legt Programm im Kirmeszelt neu auf

Das Festzelt gehört zur Kevelaerer Kirmes wie die Fahrgeschäfte, Fressbuden und Bierstände. Zumindest die Schützen würden dies sicherlich genau so unterschreiben.

Ab Christi Himmelfahrt geht's wieder rund: keine Böllerschüsse und gestiegene Preise

Die Kevelaerer Kirmes ist zurück

Und die nächste Runde geht rückwärts… oder vorwärts, einmal rundherum, wie auch immer. Vielen Kirmesfans dürfte das in diesem Jahr herzlich egal sein.

Kirmes

Hilfe für die Schausteller

Die Standgebühren sollen den Schaustellern zur Hälfte erlassen werden.

Die Geselligen Vereine Kevelaer trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Hauptthema war in diesem Jahr die Kirmes mit neuer Bewirtung im Festzelt.

„Alle sollen rein“

Obwohl es keine Wahlen in diesem Jahr gab, trafen sich knapp 50 Vertreter der Geselligen Vereine Kevelaer 1908 e.V. in der vergangenen Woche zur Jahreshauptversammlung im Konzert- und Bühnenhaus. Für den guten Besuch sorgte das einzige Thema, das an diesem Abend besprochen werden sollte: Die Kirmes. Und danach hatte der Präsident noch weiteren Gesprächsbedarf …

Die Geselligen Vereine trafen sich nach langer Zeit wieder persönlich zur Planung

Geselliges Leben nimmt Fahrt auf

Bis alles wieder so rund läuft wie in den Jahren vor der Pandemie, wird wohl noch einiges an Zeit vergehen. Dennoch freute sich der Präsident der Geselligen Vereine Kevelaer über einen großen Schritt in die richtige Richtung.

Die Herbstkirmes 2021 war ein voller Erfolg

„Winnekendonk hat das Feiern nicht verlernt“

Eine Kirmes in Corona-Zeiten: für viele unvorstellbar, für Winnekendonk Realität. Mutigen Vereinen und Bürger*innen ist es zu verdanken, dass im Golddorf am Wochenende zumindest eine abgespeckte „Golddorfkirmes“ gefeiert werden konnte.