Führungswechsel beim Reiterverein St. Georg Kevelaer

Hans-Jürgen Bruns löst Heinz Gleumes an der Spitze ab

Ehrung im Reiterverein St. Georg Kevelaer: Lucia Plümpe, Gitti Küsters, Hans Kannenberg, dahinter Hans-Jürgen Bruns.

Am 7. März trafen sich die Mitglieder des RV. St. Georg Kevelaer zur Jahreshauptversammlung im Café am See.

Die Beauftragten der verschiedenen Bereiche Turnier- und Breitensport fassten die zahlreichen Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal zusammen und erwähnten vor Allem das wieder gut gelungene Sommerturnier. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Hans-Jürgen Bruns zum neuen ersten Vorsitzen gewählt, er löst damit den bisherigen Vorsitzen Heinz Gleumes ab, der nun als 2. Vorsitzender dem Vorstand des Reitervereins weiter erhalten bleibt.

Die jüngsten Reiter waren aufgerufen worden, ihre Turnierergebnisse des vergangenen Jahres einzureichen und somit wurden in der Kategorie Dressur Helena Kocken und in der Kategorie Springen Isabeau de Graaf als erfolgreichste Nachwuchsreiter des Vereins geehrt.

Eine besondere Ehrung wurde den Mitgliedern Gitti Küsters, Lucia Plümpe und Hans Kannenbergfür 40 Jahre Vereinszugehörigkeit zuteil. Hans-Jürgen Bruns dankte für die langjährige Treue zum  Reiterverein St. Georg Kevelaer  und übereichte Blumen und Urkunden als Dank und Anerkennung.