Das neue Programm ist erschienen

FBS Geldern-Kevelaer macht Angebote

Das Team der FBS Geldern-Kevelaer. Foto: FBS Geldern-Kevelaer

Das Programmheft 2021 der Familienbildungsstätte Geldern-Kevelaer ist erschienen. „Der Corona Krise zum Trotz haben wir für das kommende Jahr zahlreiche Veranstaltungen geplant“, schreiben die Organisator‘innen. Die Programme werden in gedruckter Form wieder an den üblichen Stellen ausgelegt. Stöbern kann man auch auf der Homepage www.fbs-geldern-kevelaer.de.

Auf einige Kurse und Veranstaltungen weist die FBS exemplarisch hin:

Recycling von Pelzen- aus Alt mach Neu: Viele Pelzmäntel hängen ungenutzt im Schrank – viel zu Schade um sie weg zu werfen! Aus alten Pelzteilen entstehen handgefertigte, dekorative, moderne Accessoires wie Ringe, Ketten, Armbänder, Mützen, Applikationen an mit gebrachten Kleidungsstücken. Samstag, 23. Januar, von 10 bis 17 Uhr in Kalkar.

Bollyfitness: Bollyfitness ist ideal als Ausdauer- und Koordinationstraining. Es ist eine Verbindung aus Ganzkörper- Training, Spaß und Eleganz auf schnellen Bollywood-Liedern. Donnerstag, 28. Januar, von 18.45 bis 19.30 Uhr im FZ. (5x)

Alltagstraining mit dem Rollator für Nutzer und Angehörige: Mit dem Rollator- Training für zu Hause und unterwegs wird ein ganzheitliches Programm angeboten, wobei die individuellen Möglichkeiten der Nutzer im Mittelpunkt stehen. Dienstag, 2. März, von 15 bis 15.45 Uhr 4 x in der FBS Geldern.

Elternabend zum Thema: “Wickeln mit modernen Stoffwindeln“ in Geldern: Mittwoch, 24. Februar, von 20 bis 22,15 Uhr in der FBS.

Info zu den Kosten der Kurse und Veranstaltung sowie Anmeldung: Im Internet unter www.fbs-geldern-kevelaer.de oder Telefon: 02831/134600.