Die Schönheiten der Region radelnd genießen Foto: Niederrhein Tourismus
Geschätzte 34.000 Radel-Fans waren bei der Premiere dabei

Erfolgreicher „Raderlebnistag Niederrhein“

 Neustart bestens geglückt – so lässt sich eines der größten deutschen Rad-Events am Sonntag, 7. Juli, zusammenfassen.

Der rote Schirm schützt Foto: privat
Die Schülerinnen und Schüler der Hubertusschule schützten ihren Schutzpatron

Regenschirm für den Hl. Hubertus

Die Kinder der St. Hubertusgrundschule kennen alle das Lied „Maria breit den Mantel aus“. Zur Zeit braucht man viel zu oft einen Regenmantel.

Über den Kapellenplatz zogen die größtenteils in rote T-Shirts gekleideten Schülerinnen und Schüler in die Basilika ein. Dort feierten sie den Gottesdienst gemeinsam mit Bischof Dr. Felix Genn. Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer
Wallfahrt der Schulgemeinschaft der Gaesdonck nach Kevelaer wegen Regens per Bus

„Setzt Euch für den Frieden ein“

Es war alles genau geplant. Welche Jahrgangsstufen wann am Collegium Augustinianum Gaesdonck Richtung Kevelaer aufbrechen, an welchen Stationen sie vorbeilaufen, das gemeinsame Mittagessen in Keylaer und dann der 800 Personen starke Pilgerzug bis zum Kapellenplatz. Doch dann machte das Wetter allen Planungen einen Strich durch die Rechnung.

Nicole Peters (links) im Gespräch mit Gästen am letzten Ausstellungstag. Foto: gee
„KUNST NATÜRLICH“ im Solegarten: Eine gut besuchte Ausstellung ging zu Ende

Was Kunst alles kann

Nach zwei Wochen Kunst im Informationszentrum des Solegartens St. Jakob ging die Ausstellung „KUNST NATÜRLICH“ mit Werken von Nicole Peters zum Themenbereich Natur und Umwelt am Sonntag, 7. Juli 2024,  zu Ende.

Vera Zveguintseva, Jacob Purches, Jean-Marie Fritz, Jean-Paul Imbert und Elmar Lehnen (v. l.) Foto: wasch
Internationales Musikerteam spielte eine CD ein – Jean-Paul Imbert hat symphonische Werke für die Orgel umgeschrieben

Nachts in der Basilika

Sieben oder acht Werke von Jean-Paul Imbert wird die CD dann verewigen – im Spätherbst soll sie auf den Markt kommen.

Bürgermeister Dr. Dominik Pichler mit Elisabeth Thönnissen und Hans-Josef Thönnissen bei dessen Verabschiedung im Rat (v. l.). Foto: FG
Hans-Josef Thönnissen wurde nach 34 Jahren in der Ratssitzung verabschiedet

Stadtwerke-Chef geht in den Ruhestand

In der vergangenen Woche wurde Hans-Josef Thönnissen, der Betriebsleiter der Stadtwerke Kevelaer, offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Ehepaar Gutesa Foto: Udo Fischer
50 Jahre nach der Hochzeit feierten die beiden mit Familie und Freunden

Goldhochzeit Ehepaar Gutesa

Am 5. Juli 1974 gaben sich Brankica und Bozo Gutesa im Alten Rathaus zu Kevelaer das Jawort.

Gewinner Naturgarten 2022 Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer
Wettbewerb zur Prämierung naturnaher Gärten

Insektenfreundlicher Vorgarten

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer und der Imkerverein für Kevelaer und Umgebung e. V. rufen auch in diesem Jahr wieder einen Vorgartenwettbewerb aus.

Der neue Vorstand: Matthias Wirth (1. Vorsitzender), Gabriela Thönissen (Beisitzerin), Rafael Sürgers (Verwalter der Sammlung) (untere Reihe v. l.). Thorsten Rogmann (2. Vorsitzender), Mario Maaßen (Schriftführer), Markus Rogmann (Beisitzer) und Ansgar Boßmann (Schatzmeister) (obere Reihe v. l.) Foto: privat
Matthias Wirth ist neuer Vorsitzender

Wechsel bei der Museumsförderung

Matthias Wirth ist auf der Mitgliederversammlung des Vereins für Museumsförderung Kevelaer e. V. einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden.

Die Q1-Band des KvGG sorgte für den passenden Sound und die musikalische Untermalung der „Stunde der Sieger“. Foto: JvS
Am letzten Schultag vor den Sommerferien ehrte das Kevelaerer Gymnasium seine Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen und soziales Engagement

KvGG feiert „Stunde der Sieger“

Die Schulgemeinschaft des Kevelaerer Kardinal-von-Galen-Gymnasiums (KvGG) feierte wieder ihre traditionelle „Stunde der Sieger“.