Stadt Kevelaer informiert über Projektionsflächen sowie online

Wahlergebnispräsentation im Kevelaerer Bühnenhaus

Im Anschluss an die Bundestagswahl am kommenden Sonntag, 26. September 2021, findet für alle Interessierten eine öffentliche Präsentation der Wahlergebnisse statt.

Der Kevelaerer Sportverein traf sich zur Jahreshauptversammlung

Weniger Mitglieder und wenig Neues

Die Mitglieder des Kevelaerer Sportvereins trafen sich am Dienstag zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Hülsparkstadion.

Einige Aktive haben den „Ortsverband Wallfahrtsstadt Kevelaer“ des ADFC ins Leben gerufen

Einsatz für den Radverkehr in der Marienstadt

30 Monate nach Gründung des Kreisverbandes Kleve im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) in Kevelaer haben sich jetzt Aktive in der Wallfahrtsstadt zusammengefunden und den „Ortsverband Wallfahrtsstadt Kevelaer“ aus der Taufe gehoben.

Vereinsleben nimmt wieder Fahrt auf

Hubertusgilde startet mit Löffelschießen

Nachdem das Vereinsleben auch auf Keylaer aufgrund der Corona-Pandemie fast 15 Monate ruhen musste, hat die St. Hubertusgilde Keylaer mit einem Löffelschießen das Vereinsleben wieder aufleben lassen.

Corona zum Trotz: Prozession, Frühschoppen und eine Almhütte

Twistedener Dorfkirmes mal anders

Dorfkirmes mal anders: mit diesem Slogan startete die kurzfristige Aktion vieler Twistedener Vereine, das traditionelle Kirmesfest trotz oder mit Corona feiern zu können.

Am 23. September kommt die Scala-Jazzband ins Kevelaerer Traditionshaus

Ein letztes Mal gibt‘s den „Jazz im Apfel“

Am morgigen Donnerstag, 23. September 2021, sorgt die Scala-Jazzband zum allerletzten Mal dafür, dass das Traditionshaus „Goldener Apfel“ in Kevelaer sich wieder in einen Jazzklub verwandelt.

Spenden-Foodtruck fährt von Kevelaer nach Griechenland

Lebensmittel gesammelt für Moria

Die Pfarrgemeinde St. Marien, die Caritas St. Marien, der „Runde Tisch Flüchtlinge“ und die „Aktion Pro Humanität“ haben gemeinsam einen Foodtruck, einen LKW gefüllt mit Grundnahrungsmitteln, auf den Weg in das griechische Flüchtlingslager Moria geschickt.

Jüd*innen, Christ*innen und Muslim*innen blickten in Kevelaer auf Gemeinsamkeiten und beteten für den Frieden in der Welt

Interreligiöse Friedenswallfahrt lud ein zum Gebet

„In Zeiten des Ex­tremismus und Fanatismus wollen wir auf die Wurzeln unseres Glaubens und des Friedens und auf die Gemeinsamkeiten unserer Religionen schauen“ – mit diesen Worten begrüßte Pastor Gregor Kauling die Teilnehmer*innen der 7. Interreligiösen Friedenswallfahrt.

Die Herbstkirmes 2021 war ein voller Erfolg

„Winnekendonk hat das Feiern nicht verlernt“

Eine Kirmes in Corona-Zeiten: für viele unvorstellbar, für Winnekendonk Realität. Mutigen Vereinen und Bürger*innen ist es zu verdanken, dass im Golddorf am Wochenende zumindest eine abgespeckte „Golddorfkirmes“ gefeiert werden konnte.

Die Kevelaerer Innenstadt präsentierte sich bei der „Nacht der Trends“

Mode, Mitmachaktionen & mehr

„Super Wetter, super Stimmung“ – das sind nach der Corona-Pause die Schlagworte zur „Nacht der Trends“.