Klinik für Kardiologie und Nephrologie meldet mehr schwere Krankheitsverläufe

Patient*innen kommen später und sind kränker

Die Klinik für Kardiologie und Nephrologie des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums, zu dem auch das Kevelaerer Marienhospital gehört, meldet für das abgelaufene Jahr 2021 einen deutlichen Anstieg schwerer kardiologischer Krankheitsverläufe.

Pastor Klaus Klein-Schmeink war im „Kävelse Lüj" zu Gast

Bierbrauanlage bekommt Gottes Segen

„Eine Segensfeier extra für eine Brauanlage gibt es nicht. Dann kombiniere ich die Gebete von Segnungen für Handwerksbetriebe und Maschinen“ – Pastor Klaus Klein-Schmeink musste Anfang Januar etwas improvisieren…

Insgesamt neun Punkte konnten die beiden Kevelaerer Mannschaften in drei Spielen einfahren

Volleyball-Herren glänzten am Wochenende

Den Volleyball-Herren des Kevelaerer Sportvereins hat das vergangene Wochenende insgesamt neun Punkte beschert.

VHS Goch-Uedem-Kevelaer-Weeze stellt das aktuelle Programm vor

Mehr Vielfalt geht kaum

Die Volkshochschule sei bunt und reich an Verschiedenartigkeiten und das sowohl im Lernen als auch im Lehren, sagt der Leiter der Gocher Dependance, Theo Reintjes.

Laut Polizei gilt hier eine Anzeigepflicht

Corona-Spaziergänge gelten als Versammlungen

Nicht nur in Nordrhein-Westfalen, sondern im gesamten Bundesgebiet, gibt es Demonstrationen mit Bezug zu den staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Mehr als 14.000 Termine gibt‘s im gesamten Kreisgebiet

Kreis Kleve gibt weitere Impftermine frei

Im Buchungsportal des Kreises Kleve wurden mehr als 14.000 weitere Termine für die Corona-Schutzimpfungen in allen 16 Städten und Gemeinden im Kreisgebiet freigeschaltet.

In der kommenden Woche will sich die Stadt mit der Bahn über die Einmündung an der Dondertstraße unterhalten

Verkehrsführung am Bahnübergang sorgt für Verwirrung

Die Verkehrssituation ist für alle – vielleicht bis auf die Lokführer*innen – neu. Und ausnahmslos jeder hat so seine Meinung zum neuen Bahnübergang an der Lindenstraße.

Skurriles Puppentheater mit schwarzem Humor

„Tritratrullala – seid ihr (wieder) alle da?“

„Tritratrullala“ – so beginnen die zahlreichen Geschichten des bekannten Puppenspielhelden aus Kindertagen. Kasperle mit der roten Mütze, ein lustiger Freund, der keine Gefahren scheut, stets hilfsbereit ist und dessen Abenteuer immer gut enden.

Zahl der Krankenhausfälle bleibt weiterhin stabil

Inzidenzwert in Kevelaer und im Kreisgebiet steigt auf über 400

Am Montag, 17. Januar 2022, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW insgesamt 22.207 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Es wurden seit Sonntag 127 neue Infektionen gemeldet.

Kreis-Wirtschaftsförderung kann ab sofort Finanzmittel aus Wirtschaftsförderungsprogramm RWP anbieten

Neue Fördermöglichkeit für Kreis Klever Unternehmen

Für Landrätin Silke Gorißen war der Bescheid aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW Grund genug, von einem „guten Tag für den Kreis und für die Menschen in unserer Region“ zu sprechen.