Zweimal gingen die Diebe leer aus

Einbruch ohne Beute und versuchter Einbruch in Kevelaer

In der Zeit zwischen Samstag, 17:20 Uhr, Montag (9. September), 7:05 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Wohn- und Geschäftshaus an der Hauptstraße. Zunächst hebelten sie eine Kellertür auf. Anschließend öffneten die Unbekannten gewaltsam ein Fenster und gelangten so in einen Aufenthaltsraum des Haushaltswarengeschäfts im Gebäude. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet.

In der Zeit zwischen Sonntag, 21:30 Uhr, und Montag (9. September), 10 Uhr, versuchten unbekannte Täter, sich Zugang zu einem Einfamilienhaus am Heideweg zu verschaffen. Sie hebelten vergeblich an der Haustür, gelangten jedoch nicht ins Gebäude.

Hinweise zu verdächtigen Personen in beiden Fällen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080