Beiträge

Ab dem 19. Februar ist die Anmeldung an beiden weiteführenden Schulen Kevelaers möglich. Foto: KB-Archiv
Im Februar kann man sein Kind an der Gesamtschule Kevelaer und am Kardinal-von-Galen-Gymnasium anmelden

Anmeldephase für die weiterführenden Schulen

Eine Anmeldung für das kommende Schuljahr 2024/2025 ist im nächsten Monaten möglich.

Dr. Barbara Hendricks (r.) im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern. Foto: LS
Schülerinnen und Schüler des KvGGs erfuhren mehr über Atomkraft in Deutschland

Im Gespräch mit Dr. Barbara Hendricks

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Geschichte-Politik Kurse der 10. Klassen am Kardinal-van-Galen Gymnasium besonderen Besuch. Die ehemalige Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Dr. Barbara Hendricks, war ans KvGG gekommen, um sich den Fragen der Schülerinnen und Schülern zu stellen.

Ein Teil der fleißigen Helferinnen. Foto: KvGG
Der Förderverein des KvGGs und das Team des "Gesunden Frühstücks" organisierten das festliche Ereignis

Weihnachtsfrühstück am KvGG

In Zusammenarbeit mit dem Team des „Gesunden Frühstücks“ organisierte der Förderverein des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums am Donnerstag, 14. Dezember 2023, ein festliches Weihnachtsfrühstück für die ganze Schule.

Hinten stehend v. l.: Barbara Killich, Heinz Lemken, Güno van Leyen, Willi Stassen, Georg Wierichs, Herbert Koenen, Erich Ries, Birgit Steck (Kremser), Jochen Laakmann. vorne stehend v. l.: Reinhard Danneleit, Theo Kirchhofs, Maria Krause (Leenders), Karl Lemmen, Karl-Heinz Dicks, Ria Kösters (Andris), Georg Cornellissen. vorne sitzend v. l.: Georg Rüttgens, Ludger Schmitz, Maria Grazcyk (Beck), Jo Smets. Foto: BPH
Je älter man wird, desto wichtiger werden die „Weißt-du-noch-Schulfreunde“

Wiedersehen 50 Jahre nach dem Abitur

Als sie 1973 unter den Klassenlehrern Hans Poschmann und Kunz-Willich Freund zusammen in Kevelaer am Kardinal-von-Galen Gymnasium ihr Abitur machten, kam am großen Latinum keiner vorbei. Das ist jetzt genau 50 Jahre her und damals war der Besuch des Gymnasiums noch ‚etwas Besonderes‘.

Eine der digitalen Tafeln an den Kevelaerer Schulen. Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer
Der Wallfahrtsstadt Kevelaer wurden weitere Förderungen zugesagt

Fördermittel für digitale Schulausstattung

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat im Juni weitere 189.080,58 € Fördergelder aus dem Digitalpakt zur technischen Ausstattung der Schulen erhalten, ein 10%iger Eigenanteil fließt noch aus dem städtischen Haushalt hinzu.

Laut Architekten ist für die St. Hubertus-Grundschule eine Zweizügigkeit ideal. Foto: KB- Archiv
Gemeinsame Sitzung von Klima- und Schulausschuss

Wie geht es mit der St.-Hubertus-Schule weiter?

In der vergangen Woche trafen sich der Klima- und Umweltausschuss und der Schul- und Sportausschuss zur gemeinsamen Sitzung im Kevelaerer Rathaus. Ein Thema wurde intensiv diskutiert: Die Schulzügigkeit der St. Hubertus-Grundschule.

Ann Cathrin Friemel, Anna van den Hövel (beide Krause & Schwarz), Nicole Lücke (stellv. Schulleiterin), Christina Diehr (Schulleiterin) und Markus Pleger (Koordination Neue Medien) stellen die gemeinsame Arbeit vor (v.l.). Foto: LS
Das Kardinal-von-Galen-Gymnasium präsentiert neues Logo und neue Website

Alte Werte im neuen Kleid

Wer zu Beginn des neuen Schuljahres im August die Homepage des Kardinal-von-Galen-Gymnasium besucht hat, konnte es bereits bewundern. Das neue Logo der Schule, beziehungsweise sogar das erste Logo der Schule, wie Schulleiterin Christina Diehr erklärt.

Am 10. November trifft sich der Abi-Jahrgang 1973 des KvGG wieder. Foto: KB-Archiv
Am Martinstag kommen ehemalige Schülerinnen und Schüler in den Goldenen Löwen

Abi-Jahrgang trifft sich nach 50 Jahren wieder

Am 10. November trifft sich der Abi-Jahrgang 1973 des KvGG wieder. Etwa die Hälfte der Mädels und Jungs erwarte man zu dem alle fünf Jahre stattfindenden Treffen in Kevelaer, schreibt Organisator Theo Kirchhos.

Clean-Up-Day. Foto: KvGG
Das Kevelaerer Gymnasium organisierte wieder eine große Müllsammelaktion vor den Ferien

KvGG-Schüler räumen kräftig auf

Vor den Sommerferien hieß es am Kardinal-von-Galen- Gymnasium wieder: Aufräumen! An ihrem vorletzten Schultag waren die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Kevelaer besonders fleißig.

KvGG Roboter-Projekttag. Foto: KvGG
Firmen stellten Cobots und Schulungspersonal zur Verfügung

KvGG-Projekt mit „Roboter-Cobots“

Im Juni wurde für die Informatik-Oberstufenschüler am Kardinal-von-Galen-Gymnasium ein Projekttag mit kollaborierenden Roboter-Cobots durchgeführt.