Beiträge

Eltern und Fördervereine Winnekendonk und Kervenheim unterstützen Projekt

Was für ein Zirkus in der Grundschule

Am frühen Morgen mitten in der Woche drangen Stimmen nach draußen auf den leeren Schulhof der Grundschule Overberg in Winnekendonk.

Ab kommendem Schuljahr wird an der Grundschule mit den Materialien nach Montessori-Art gefördert

Wetten erhält ersten Montessori-Lehrraum Kevelaers

Momentan herrscht in der Wettener Grundschule auch nach dem Unterrichtsschluss noch reges Treiben: Das ganze Kollegium packt im bisherigen Mehrzweckraum fleißig mit an.

„Erprobungsphase“ für kostenlose Bereitstellung von Damen-Hygieneartikeln

Hygiene-Automaten werden aufgestellt

Testweise sollen in den weiterführenden Schulen sowie in der Öffentlichen Begegnungsstätte Automaten mit Damen-Hygieneartikeln aufgestellt werden.

Nach Borussia-Physiotherapeut Klaus Schmitz kommt im Juni Fernsehkoch Björn Freitag nach Kevelaer

Schüler*innen bekommen berufliche Einblicke

Kevelaerer Schule benötigt Unterstützung für die „SpardaSpendenWahl“

Das KvGG plant begrünte Dächer

Das Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der „SpardaSpendenWahl“ teil.

Schüler*innen der 8. Klasse lernten die unterschiedlichen Arbeitsmöglichkeiten kennen

Gesamtschule erkundet die Stadtverwaltung

Nachdem bereits die Schüler*innen des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Kevelaer die Chance hatten, die Arbeit in der Stadtverwaltung kennenzulernen, öffnete die Stadt nun auch die Türen für die 8. Klasse der Gesamtschule. 

Kevelaer hat den „DigitalPakt Schule“ erfolgreich umgesetzt

Vorreiter in Digitalisierung der Schulen

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat die Digitalisierung der städtischen Schulen erfolgreich umgesetzt und die Fördermittel aus dem „DigitalPakt Schule“ und den dazugehörigen Sofortausstattungsprogrammen der Bezirksregierung Düsseldorf ausgeschöpft.

Eine große Friedenstaube zierte den Schulhof

Hubertuskinder zeigen Solidarität mit der Ukraine

Die Kinder der St. Hubertus-Grundschule Kevelaer machen sich in diesen Tagen viele Gedanken über den Krieg in der Ukraine.

Ausbildungs- und Jobbörse am 29. April im Schulzentrum bietet viele Chancen für Berufs- und Stellenwahl

Infos aus erster Hand

 „Die Ausbildungs- und Jobbörse bietet den persönlichen Kontakt und Informationen aus erster Hand. Dies ist gerade nach zwei Jahren Corona Einschränkungen wichtiger denn je, um den passenden Beruf oder die richtige Stelle zu finden“, so Georg Joosten, Abteilungsleiter Arbeitsvermittlung/Fallmanagement im Jobcenter der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Bei einem Sponsorenlauf am KvGG wurden über 35.000 Euro für die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen gesammelt

Hunderte Menschen laufen für die Ukraine

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.“ Dieses Motto dürften sich die Schüler*innen und Lehrkräfte das Kevelaerer Kardinal-von-Galen-Gymnasiums am 1. April wohl beinahe wie ein Mantra vorgehalten haben.