Donnerstag, 6. August 2020
Start Schlagworte Bürger

Schlagwort: Bürger

Verkehrsberuhigung erwünscht

Bei der Online-Befragung der Kevelaerer zur Verkehrssituation ist weiterhin eine gute Beteiligung zu verzeichnen. Heute wollen wir im Kevelaerer Blatt die Beiträge aus dem...

Rat beschließt Vorgaben für den Peter-Plümpe-Platz

In der Ratssitzung am vergangenen Dienstag brachten die Ratsmitglieder die Vorgaben für den Wettbewerb auf den Weg, in dem Raumplaner ihre Ideen zur...

Auswirkungen von Corona noch nicht erkennbar

Die aktuelle Corona-Krise wirkt sich spürbar auch auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt aus. Durch Kurzarbeit, Jobverlust oder fehlende Aufträge erfahren Mitarbeiter und Unternehmer...

Projekt Mitfahrbank in Kervenheim

Seit einem Jahr wohnt Steffi Tilch-Wagner mit ihrer Familie in Kervenheim. Aus Weeze wagten sie den Sprung in das Dorf. Einmal dort sesshaft geworden,...

Den Plümpe-Platz aufwerten

In der vergangenen Woche haben wir die Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung zur Neugestaltung des Peter-Plümpe-Platzes zusammengefasst. Bei dieser Befragung hat die Stadt Kevelaer aber auch...

Plümpe-Platz: Vorschläge werden ausgewertet

200 von 29.000 – so könnte man die Resonanz der Online-Bürgerbefragung zur Neugestaltung des Peter-Plümpe-Platzes auf den Punkt bringen. Mehr Bürger haben nicht von...

Erlös des Heimatabends übergeben

Am 23. April übergab der Vorsitzende der Geselligen Vereine, Peter Tenhaef, den Erlös vom Heimatabend in Kevelaer an zwei Organisationen. Jeweils 1.500 Euro...

Messe zu Energie und Modernisierung

Am 4. Mai 2019 lädt das Team vom Klimaschutz Kevelaer alle ein, sich auf der Energie- und Modernisierungsmesse unter dem Titel „Dein Haus -...

Reparieren statt Wegwerfen

Fast jeder hat sich schon einmal darüber geärgert, dass ein komplettes Gerät weggeworfen werden musste, obwohl nur ein winziges Ersatzteil gefehlt hat oder kaputtgegangen...

„Ich frag mal irgend jemanden“

Seit zwei Jahren gibt es eine Bürgerstunde, abgehalten vom Heimatverein „Ons Derp“ in Winnekendonk. Drei- bis viermal im Jahr stehen Vertreter des Dorfvereins im...