Probleme bei der Impfung ohne Priorisierung

KV: “kaum Termine”

Das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) hatteam Donnerstag angekündigt, dass ab  Samstag, 26. Juni, alle Über-16-Jährigen über die nordrhein-westfälischen KVen einen Impftermin im Impfzentrum buchen können. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein weist nun ausdrücklich darauf hin, dass “vorerst kaum Termine” buchbar sein werden.

Kreis Kleve bietet kurzfristig Termine im Buchungsportal an

Impftermine für Wahlhelfer*innen

Der Kreis Kleve organisiert die Impfungen der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer der Bundestagswahl im Kreisgebiet. Kurzfristig hat das Land NRW wieder Erstimpfungen im Impfzentrum Kreis Kleve ermöglicht und unter anderem die Wahlhelfer der Städte und Gemeinden priorisiert.

Tourist Information Kevelaer mit neuen Öffnungszeiten

An die Bedürfnisse angepasst

Nachdem die Tourist Information nun seit einigen Wochen ihre Pforten wieder öffnen durfte, verspüren die Mitarbeiterinnen vom ersten Tag an einen regen Zulauf von Touristen wie Kevelaerern. „Endlich dürfen wir unsere Gäste wieder persönlich begrüßen und beraten“, freut sich Verena Rohde, Leiterin der Tourist Information (TI) im Rathaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Ein neues Programm lädt zu Gästeführungen ein

Den Sommer in Kevelaer erleben

Nach Monaten des Shutdowns machen nun die sinkenden Inzidenz-Zahlen Hoffnung auf Lockerungen. Einige Beschränkungen gelten aufgrund der niedrigen Corona-Infektionszahlen im Kreis Kleve bereits nicht mehr.

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve: 6,7

Keine neuen Corona-Fälle

Am heutigen Freitag, 25. Juni 2021, liegen dem Kreisgesundheitsamt um 0.00 Uhr insgesamt unverändert 11.374 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor.

Die Frist endet im Kreis Kleve am 30. Juni 2021

Nach Brexit: Brit*innen müssen Aufenthalt melden

Der „Brexit“ betrifft auch Brit*innen im Kreis Kleve: Bis Mittwoch, 30. Juni 2021, müssen sie ihren Aufenthalt bei der Ausländerbehörde des Kreises Kleve anzeigen.

Auf 194 Seiten begibt sich Ann-Sophie Landwehr auf historische Pfade Kevelaers

Ein Krimi auf den Spuren der Stadt

Von Langeweile im Corona-Shutdown kann Ann-Sophie Landwehr wahrlich nicht berichten. Während viele Jugendliche neben Schulschließung und Kontaktbeschränkungen kaum etwas mit ihrer Zeit anzufangen wussten, hat die 17-Jährige die Monate genutzt, um sich einen Wunsch zu erfüllen.

Grüne: Anträge zum Schutz von Fahrradfahrer*innen, Fußgänger*innen und Klima

Geringere Geschwindigkeiten, mehr Photovoltaik

Die Grüne Kevelaerer Ratsfraktion setzt sich für eine deutliche Geschwindigkeitsreduzierung für Autofahrer*innen auf zwei Strecken rund um Winnekendonk ein. 

Besuchszeiten werden ausgeweitet

Keine Testpflicht mehr im Marienhospital

Der sinkende Inzidenzwert ermöglicht in den Krankenhäusern des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums weitere Öffnungsschritte.

Keine Corona-Neuinfektionen in Kevelaer

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 6,7

Am 24. Juni 2021 liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 11.374 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor.