Beiträge

Bürgermeister Dr. Dominik Pichler mit Elisabeth Thönnissen und Hans-Josef Thönnissen bei dessen Verabschiedung im Rat (v. l.). Foto: FG
Hans-Josef Thönnissen wurde nach 34 Jahren in der Ratssitzung verabschiedet

Stadtwerke-Chef geht in den Ruhestand

In der vergangenen Woche wurde Hans-Josef Thönnissen, der Betriebsleiter der Stadtwerke Kevelaer, offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Willkommene Erfrischung an heißen Tagen: Die Trinkwasserbrunnen am Kapellenplatz und im Solegarten St. Jakob wurden in diesen Tagen wieder in Betrieb genommen. Foto: Stadtwerke Kevelaer
Erfrischung am Kapellenplatz und im Solegarten St. Jakob

Trinkwasserbrunnen wieder in Betrieb

Ein kurzer Knopfdruck reicht, schon fließt das gute Kevelaerer Trinkwasser kostenlos in die mitgebrachte Flasche oder kann direkt getrunken werden.

Die Windkraftanlagen Kevelaers füllen den Fördertopf. Symbolbild: pixabay
Dank Windkraftanlagen 50.000 Euro für Vereins-Projekte

Jetzt für „Energie für Kevelaer“ bewerben

Der Fonds „Energie für Kevelaer“ unterstützt wieder Kitas, Schulen, Vereine und andere Organisationen bei der Verwirklichung ihrer Projekte. Dafür stellen die vier Fondsgeber BW-Kevelaer, Bürgerenergie Schwarzbruch-Nord, Stadtwerke Kevelaer und die NiersEnergie insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung.

Stadtwerke rechnen mit sechs Monaten Bauzeit

Radweg an Wember Straße wird saniert

Eine erfreuliche Nachricht gibt‘s jetzt für Radfahrende in Kevelaer: Die Stadtwerke Kevelaer nehmen die Instandsetzung des Fuß-/Radwegs entlang der Wember Straße in Angriff.

E-Mobilität soll mit Strom aus Wasserkaft gefördert werden

Kevelaer bekommt zehn neue Ladesäulen

Den Nutzerinnen und Nutzern von Elektro-Mobilität bieten sich in Kevelaer, Twisteden, Wetten, Winnekendonk und Kervenheim ab sofort insgesamt 15 Möglichkeiten, ihr Elektro-Gefährt an einer Stromladesäule der NiersEnergie „aufzutanken“.

Die Arbeiten dauern noch bis zum 7. Dezember 2022 an

Stadtwerke prüfen Kevelaerer Rohrnetze

Rund 250 Kilometer umfasst das Trinkwassernetz in Kevelaer und den Ortschaften. Damit die gut 9.100 Hausanschlüsse immer mit frischem Trinkwasser versorgt werden, wird dieses Rohrnetz fortlaufend gepflegt und gewartet.

Stadtwerke Kevelaer und "NiersEnergie" überraschen i-Dötze

287 nachhaltige Trinkflaschen verteilt

Kurz nach dem Start ins Schulleben durften sich die Erstklässlerinnen und Erstklässler in Kevelaer und den Ortschaften über neue Trinkflaschen freuen. 287 blaue Flaschen verteilten die Stadtwerke Kevelaer und die NiersEnergie an die ABC-Schützen.

Jürgen Clasen übernimmt das Amt von Heinz Peters

Bürgerbusverein Wetten hat neuen Vorsitzenden

Beim Bürgerbusverein Kevelaer-Wetten geht eine Ära zu Ende: Heinz Peters hat den Fahrzeugschlüssel und die Verantwortung für den Verein an Jürgen Clasen übergeben.

Vandalismus und Verfall machten die Sicherheitsmaßnahmen notwendig

Spielplätze auf Klinkenberg abgebaut

Auf Spielplätzen helfen manchmal auch die intensivsten Wartungsarbeiten nicht: Die beiden großen Spielgeräte auf den Spielplätzen im Grüngürtel auf Klinkenberg mussten kürzlich abgebaut werden.

„Brunnen 5“ unterstützt ab sofort die Trinkwasserversorgung

Neuer Brunnen für Kevelaer

Während sich auch die Kevelaerer Bevölkerung an den aktuell sommerlichen Temperaturen erfreut, kümmern sich die Stadtwerke Kevelaer derweil darum, dass dabei niemandem das Trinkwasser ausgeht.