Einträge von

Bundes-Silber für das Golddorf

Jubel im Achterhoek: Auch wenn erst einmal „nur“ die Bekanntgabe durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft erfolgte, dass der Achterhoek im Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bundesebene mit Silber ausgezeichnet wurde, war die Freude bei der Dorfgemeinschaft riesengroß. Die Siegerehrung findet im Januar 2017 auf der Grünen Woche in Berlin im Rahmen eines […]

Drama, wir haben verloren!

Also, das Geschichtliche vorweg: Zu meiner Zeit gab es so was wie den Fußball noch nicht. Und ganz bestimmt nicht solche Auswüchse, dass man Millionen von Talern, heute sagt man ja Euros, für so einen Kicker bezahlt. Womit ich schon fast beim Drama angekommen bin.

Im Vertrauen auf Gottes Fügung

Im Alter von 62 Jahren starb Clementia Elisabeth Killewald OSB, die 39. Äbtissin von Rupertsberg und Eibingen, der Abtei St. Hildegard. Sie war in Altwetten zu Hause und das älteste Kind der Familie Killewald. Geboren in Duisburg, verbrachte sie ihre erste Schulzeit in Dinslaken. 1970 zog sie mit ihren Eltern nach Altwetten. Elisabeth Killewald, die […]

Bücherei Twisteden in den Sommerferien geöffnet

Die Bücherei Twisteden ist auch in den Sommerferien für ihre Leser da: Sonntags von 10.30 bis 12 Uhr hat die Bücherei geöffnet und der beliebte Büchertrödel findet statt. Neben der Ausleihe werden Leserausweise ausgestellt und für Dreijährige die kostenlose Lesestart-Tasche ausgegeben – auch wenn diese keinen Leserausweis haben oder nicht in Twisteden wohnen. Die Bücherei befindet sich im Keller des […]

Gaesdonck-Schüler pilgerten zu Fuß nach Kevelaer

„Möge die Straße uns zusammenführen“ – es ist eine bekannte Melodie, die über die kleinen Wege zwischen goldgelben Getreidehalmen schallt. Sie sind fast am Zwischenziel angelangt, doch auch nach fast 17 Kilometern Fußmarsch sind längst nicht alle Schüler müde. Dennoch stürzen sie sich mit Heißhunger auf Würstchen und Kartoffelsalat, genießen die Sonne, die endlich mal am Himmel zu sehen […]

Ferien- und Programmkino für Klein und Groß

Am Dienstag, 19. Juli, und Donnerstag, 21. Juli, wird das Konzert- und Bühnenhaus erneut zum Kinosaal umfunktioniert. Um 10.30 Uhr werden unter dem Motto „Ferienkino am Morgen“ bekannte Kinderfilme gezeigt. Für Erwachsene gibt es beim „Programmkino – Gesund an Leib und Seele“ um 20.00 Uhr spannende Filme, die in großen Kinos oder im Fernsehen selten […]

Kevelaer erhält 556 000 Euro Fördermittel

Kevelaer profitiert vom Städtebauförderprogramm 2016 von Land, Bund und EU: 556 000 Euro fließen für den städtebaulichen Denkmalschutz in der Innenstadt an die Marienstadt. Konkret geht es beispielsweise um die „funktionale Aufwertung des Johannes-Stalenus-Platzes“ sowie die „Unterstützung privater Baumaßnahmen zur Profilierung und Standortaufwertung“. Auf diese Weise sollen die Fördermittel auch weitere Investitionen anschieben. Auch Issum, Geldern […]

Bald Tempo 60 im Achterhoek

Auf dem Achterhoeker Schulweg herrscht bald dauerhaft statt Tempo 100 Tempo 60. Diese Änderung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit soll von behördlicher Seite bereits beschlossen worden sein und zeitnah umgesetzt werden. Die Achterhoeker begrüßen die Maßnahme, denn die hohe Geschwindigkeit auf der häufig als Abkürzung genutzten schmalen Straße war für Anwohner, Spaziergänger und Radfahrer gefährlich.

Scheunenbrand in Kevelaer

In Keylaer ereignete sich am Sonntagvormittag ein Scheunenbrand auf der Jan-van-Geystern-Straße. Die circa 600 Quadratmeter große Scheune wurde als Heu- und Strohlager genutzt und stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Aufgrund der dezentralen Lage des Hofes gestaltete sich die Wasserversorgung schwierig. Zur Bewältigung der langen Wegstrecken wurden zwei Schlauchwagen der Feuerwehr Weeze und […]

Silber für Achterhoek

Am heutigen Freitag, 8. Juli 2016, sind die Gewinner des 25. Bundeswettbewerbs “Unser Dorf hat Zukunft“ von der Jury gekürt worden. Achterhoek darf sich mit 16 weiteren Orten in ganz Deutschland über Silber freuen. Zehnmal gab es Gold, sechsmal Bronze. Ein ausführlicher Bericht im Kevelaerer Blatt folgt. Die Siegerehrung des Dorfwettbewerbs findet im Januar 2017 […]